Prognose und Tipps zu BW Linz – Floridsdorfer AC: 2. Liga Österreich

Samstag 30 October 2021, 12:00 Hofmann Personal Stadion
FC Blau Weiß Linz
vs
FAC Wien

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Das Samstagsprogramm im österreichischen Fußball fängt schon um 12 Uhr mit der Begegnung zwischen Blau Weiß Linz und dem Floridsdorfer AC an. Der Gastgeber war in der Vergangenheit mit 7 Siegen aus 14 Spielen etwas erfolgreicher. Außerdem gab es noch 4 Erfolge des FAC sowie 3 Unentschieden. Obwohl sich die Blau-Weißen auch aktuell in einer besseren Form befinden, ist der Floridsdorfer AC nach zwei Ligasiegen in Folge und dem Einzug ins Viertelfinale des ÖFB-Cup ganz gewiss nicht ohne Chancen. Über welche Wetttipps sollte man nachdenken? Hier kann man sich darüber gründlich informieren!

BW Linz: Vier Punkte vom Aufstiegsplatz

Kaum ein anderes europäisches Fußballteam musste im Laufe der Woche so viel hinnehmen wie die Blau-Weißen aus Linz. Dies liegt verständigerweise am beunruhigenden Zwischenfall im Pokalspiel gegen Hartberg, das nach dem Zusammenbruch des Linzer-Stürmers Raphael Dwamene unterbrochen wurde. Zum Glück kam die ärztliche Hilfe sehr schnell, sodass der Zustand des Ghanaers laut Medienberichten aktuell stabil ist.

Für den Cheftrainer Gerald Scheiblehner gibt es allerdings auch gute Nachrichten, da seine Jungs vier Ligasiege in Folge feierten. Demzufolge ist der Rückstand auf den Tabellenführer auf vier Punkte geschrumpft, was zweifellos für gute Laune im Kader der Linzer sorgt. Der kürzlich verletzte Dwamene ist jedoch nicht der einzige nicht einsatzbereite Spieler fürs Duell gegen den FAC. Darüber hinaus fällt nämlich auch der wichtige Mittelfeldspieler Aleksander Kostic aus, der bislang zwei Tore und genauso viele Vorlagen verzeichnete.

Viertelfinale des ÖFB-Cup für den FAC!

Ganz im Gegensatz zum nächsten Gegner endete das Pokalspiel des Floridsdorfer AC während der Woche mit dem Einzug in die nächste Runde. Doch der Weg dorthin im Spiel gegen Kapfenberg war alles andere als leicht, da der FAC das Viertelfinale erst im Elfmeterschießen perfekt machte. Trotzdem ist es klar, dass es sich hier um einen großen Erfolg handelt, weshalb das Team von Mitja Mörec mit viel Optimismus in den 13. Spieltag geht.

Darüber hinaus feierte der FAC zuletzt auch zwei Ligasiege in Folge. Besonders auffällig wirkt die Tatsache, dass die populären Blaulichter dabei kein Gegentor zugelassen haben. Zudem wirkt auch die Angriffsreihe mit 5 geschossenen Toren auf ganzer Linie überzeugend. Dies bezieht sich primär auf den Stürmer Anthony Schmid, der aktuell 5 Ligatore und eine Vorlage auf seinem Konto hat. Der Slowene auf der Bank muss sich außerdem mit keinen Verletzungen befassen, sodass man den FAC in keinster Weise abschreiben sollte.

Unser Tipp

Als Folge der aktuellen Tabellenlage und den vier Ligasiegen in Folge ist BW Linz mit einer bet365 Quote von 1,53 der Favorit auf die volle Punktzahl. Trotzdem sind wir der Meinung, dass der FAC beim Samstagsspiel nicht ohne Chancen dasteht. Da die Atmosphäre im Kader des FAC nach dem Viertelfinaleinzug fantastisch ist, empfehlen wir die Wette „Beide erzielen ein Tor“ mit einer unerwartet hohen 22bet Quote in Höhe von 1,72.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top