Prognose und Tipps zu FC Liefering – BW Linz: 2. Liga Österreich

Samstag 06 November 2021, 14:30 Red Bull Arena
FC Liefering
vs
FC Blau Weiß Linz

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Das Spitzenspiel der Woche in der zweiten Bundesliga zwischen Liefering und BW Linz steigt am Samstag um 14:30 Uhr. Während die Heimmannschaft seit sogar 10 Ligaspielen ungeschlagen ist und den Rückstand zum Tabellenführer auf lediglich drei Punkte abbaute, ging die Formkurve bei den Gästen zuletzt etwas nach unten. Demzufolge gab es eine überraschende 0:2 Niederlage gegen den FAC am letzten Spieltag, sowie den Abschied von der diesjährigen Ausgabe des ÖFB-Cup. Ein weiterer Grund hinter der Favoritenrolle von Liefering ist zudem die Tatsache, dass das Team von Rene Aufhauser bislang kein einziges Heimspiel verlor. Wird der Gastgeber diese Erfolgsserie fortsetzen? Unser Experte warf einen Blick auf die wichtigsten Fakten!

FC Liefering: 10 Ligaspiele in Folge ohne Niederlage!

Der Erste uns bisher einzige Misserfolg von Liefering in der Liga liegt ganze drei Monate zurück. Nach der 1:2 Niederlage gegen Austria Lustenau am dritten Spieltag haben die Jungs von Rene Aufhauser nämlich kein einziges Ligaspiel verloren und stehen somit auf einem hohen zweiten Tabellenplatz. Der Rückstand auf den Tabellenführer ist auf lediglich drei Punkte geschrumpft, sodass Liefering mit Recht auf den Aufstiegsplatz hoffen darf.

Für die überragende Erfolgsserie ist in erster Linie die fantastische Form der Angriffsreihe verantwortlich. Die Stürmer von Liefering erzielten bisher nämlich sogar 29 Ligatore, womit sie zu den Besten in der gesamten Liga dazuzählen. Dabei fielen prmär Roko Simic (7 Ligatreffer) und Nene Dorgeles (6 Treffer und 6 Vorlagen) positiv auf. Darüber hinaus überzeugte Liefering mit nur 12 zugelassenen Toren auch in der Verteidigung. Einen positiven Einfluss auf die aktuelle Atmosphäre nimmt zudem die Tatsache, dass Aufhauser keine Verletzungen im Kader hinnehmen muss.

BW Linz: Abschied vom ÖFB-Cup

Ähnlich wie der FC Liefering können auch die Blau-Weißen aus Linz mit der bisherigen Saisonleistung generell zufrieden sein. Die Mannschaft von Gerald Scheiblehner sammelte bisher nämlich solide 26 Punkte und belegt somit den vierten Tabellenplatz. Am letzten Spieltag gab es allerdings eine kleine Enttäuschung in Form der überrraschenden 0:2 Niederlage gegen den FAC vor heimischer Kulisse.

Das ist jedoch nicht alles, da die Blau-Weißen im Laufe der Woche das Achtelfinale des ÖFB-Cup gegen Hartberg mit 2:3 verloren. Dieses Duell liegt bloß vier Tage zurück, sodass man den Faktor Müdigkeit beim Wetten definitiv nicht übersehen sollte. Der Ghanaer Raphael Dwamena liegt mit Herzproblemen immer noch im Krankenhaus, sodass er gegen Liefering nicht zum Einsatz kommt. Abgesehen vom gelbgesperrten Manuel Maranda muss Scheiblehner keine anderen Ausfälle in Kauf nehmen, was sicherlich eine freudige Nachricht für den Chefcoach darstellt.

Unser Tipp

Angesichts der aktuellen Form wirkt es in keinster Weise überraschend, dass dem FC Liefering mit einer bet365 Quote von 2,15 der Favoritenstatus gehört. Darüber hinaus liegt das Pokalspiel von BW Linz nur vier Tage zurück, weshalb man es mit dieser Wette ruhig versuchen darf. Außerdem endeten sogar 8 der 10 letzten Spiele dieser Teams mit Toren in beiden Netzen, sodass auch „Beide erzielen ein Tor“ definitiv einen Versuch wert ist. Bei 22bet gibt es dafür eine relativ attraktive Quote von 1,53.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top