Prognose, Tipps & Wettquoten zu Wales – Schweiz: EM 2021 Gruppe A

Samstag 12 Juni 2021, 15:00 Bakı Olimpiya Stadionu
Wales
vs
Schweiz

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Am 12. Juni um 15 Uhr im Nationalstadion in Baku starten Wales und die Schweiz in ihren Kampf um die Plätze im Achtelfinale der UEFA Euro 2020. Beide Teams müssen bereits im Auftaktspiel auf drei Punkte zielen, um realistische Chancen auf den Einzug in die K.O. Runde am Leben zu erhalten. Was sollte man von dieser spannenden Begegnung erwarten? Hier gibt es die Antwort!

Schweiz: Kader mit viel Erfahrung

Der schweizerische Nationaltrainer Vladimir Petkovic darf sich schon seit Jahren auf erfahrene Fußballer verlassen, die ihr Geld größtenteils im Ausland verdienen. Die Nati zeigt sich bei großen Turnieren in der Regel von ihrer guten Seite und laut der aktuellen Form mit 6 Siegen in Folge könnte das auch bei der anstehenden EM 2021 der Fall sein. Im letzten Freundschaftsspiel gewannen die Schweizer mit sogar 7:0 gegen Liechtenstein, sodass es klar ist, dass sich insbesondere die Stürmer in einer äußerst guten Verfassung befinden.

Beim Auftaktspiel der Europameisterschaft läuft die Schweiz wahrscheinlich in einer 3-4-3 Formation auf, die sich leicht in ein 3-5-2 System verwandeln lässt. Im Tor ist der Gladbacher Yann Sommer zu erwarten. Die Drei-Mann-Abwehrkette bilden Schär, Elvedi und Akanji, während Zakaria, Xhaka und Shaqiri die Fäden im Mittelfeld ziehen. Aufgrund des letzten Freundschaftsspiels sind lediglich im Stürm gewisse Überraschungen möglich, aber mindestens Haris Seferovic von Benfica Lissabon sollte seinen Platz auf dem Feld finden.

Überrascht Wales einmal mehr die Fußballwelt?

Spätestens mit dem Einzug ins Halbfinale bei der letzten Euro in Frankreich haben die Waliser um Gareth Bale bewiesen, dass sie in der Lage sind, viel Gutes auf der großen Bühne zu leisten. Allerdings befand sich das Team der Manchester United-Legende Ryan Giggs zuletzt in keiner besonders guten Form, da es in den beiden Freundschaftsspielen nach der 3:0 Niederlage gegen Frankreich lediglich noch zum torlosen Unentschieden gegen Albanien reichte.

Der Kader platzt nur so von Legionären aus der englischen Premier League. Bezüglich der Formation spielt Wales meistenfalls in einem 4-5-1 System, das in erster Linie darauf ausgerichtet ist, keine Tore zuzulassen. Die Leistungsträger der Mannschaft sind mit Bale, Ramsey und Daniel James allerdings eher im Mittelfeld und im Sturm zu finden.

Unsere Tipps

Wales und die Schweiz haben bisher 7 Spiele gegeneinander bestritten. Die Nati war dabei mit 5 Siegen deutlich erfolgreicher. Interessant wirkt die Tatsache, dass keine der bisherigen Begegnungen mit einem Unentschieden endete. Das letzte Duell liegt bereits 10 Jahre zurück als die Waliser in der EM-Quali mit 2:0 gewannen.

Aufgrund der bisherigen Resultate, sowie der Erfahrung und der individuellen Qualitäten des Kaders bezieht sich unser Tipp auf einen Sieg der Schweiz mit einer sehr attraktiven 22bet Quote von 2,20. Wer nach einer höheren Quote sucht, kann es ruhig mit dem genauen Ergebnis 1:2 Schweiz mit einer Quote von 9,0 versuchen.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top