Prognose und Tipps zu Austria Klagenfurt – Rapid Wien: Admiral Bundesliga

Samstag 16 October 2021, 17:00 Wörthersee Stadion
Austria Klagenfurt
vs
Rapid Wien

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Der kommende Spieltag in der Admiral Bundesliga bringt uns auch das erste Duell in der Geschichte zwischen Austria Klagenfurt und Rapid Wien. Die derzeitige Situation in der Tabelle entspricht definitiv nicht den Erwartungen vor dem Saisonbeginn. Während der Aufsteiger auf einem überraschend hohen dritten Platz sitzt, stehen die Grün-Weißen aus Wien mit elf Punkten nur auf der achten Position. Dementsprechend könnte die Stimmung in den Kadern nicht unterschiedlicher sein. Kann Austria Klagenfurt einmal mehr überraschen und auch gegen Rapid Wien einen Sieg einfahren? Die Analyse unseres Experten erzählt mehr darüber!

Austria Klagenfurt: Vier Pflichtspiele ungeschlagen!

Der neue Bundesligist mit dem erfahrenen Trainer Peter Pacult galt vor dem Saisonbeginn als einer der größten Abstiegskandidaten. Doch Austria Klagenfurt ist zurzeit weit weg vom Tabellenkeller und liegt mit 13 Punkten auf dem dritten Platz. Darüber hinaus läuft auch im ÖFB-Cup alles nach Plan, da der Aufsteiger mit einem 2:1 Sieg gegen TSV St. Johann den Weg ins Achtelfinale fand.

Tatsächlich weiß die Truppe aus Klagenfurt schon seit vier Pflichtspielen für keine Niederlage. Abgesehen vom Triumph im Pokal gab es nämlich auch einen Ligasieg sowie zwei Unentschieden gegen LASK und den SV Ried am letzten Spieltag. Die Klagenfurter pflegen eine sehr attraktive Spielweise, sodass es nicht überrascht, dass auf deren bisherigen Ligaspielen durchschnittlich 3,3 Tore fallen.

Die mit Abstand torgefährlichsten Fußballer waren der erfahrene Markus Pink mit fünf Treffern und der junge Schwede Alex Timossi Andersson mit fünf Torvorlagen. Pacult kämpft allerdings immer noch mit einigen Verletzungen seiner Spieler. Dies bezieht sich insbesondere auf die Verteidigung, da Maximiliano Moreira und Michael Blauensteiner auch gegen Rapid nicht zum Einsatz kommen werden.

Kommt Rapid Wien endlich aufs erwartete Niveau?

Die Teilnahme an der Qualifikation für die UEFA Europa League übte offenbar einen negativen Einfluss auf die Ligaform der Grün-Weißen aus. Demzufolge steht Rapid Wien mit nur elf Punkten derzeit auf einem unerwartet niedrigen achten Tabellenplatz. Am letzten Spieltag waren die Jungs von Dietmar Kühbauer allerdings auf dem erwarteten Niveau, da es einen glatten 5:2 Heimsieg gegen die WSG Tirol gab.

Obwohl die Wiener durchschnittlich 11,5 Torschüsse verzeichnen und solide 2,1 Großchancen pro Spiel kreieren, schafften sie bisher lediglich 15 Tore zu schießen. Doch der größte Grund zur Sorge für den Cheftrainer ist die Leistung seiner Abwehrspieler, da Rapid nur zwei der zehn Ligaspiele ohne Gegentor beendete.

Bezüglich der individuellen Leistung fallen lediglich die Stürmer Ercan Kara, Marco Grüll und Taxiarchis Fountas positiv auf. Tatsächlich erzielten diese drei Fußballer sogar 12 der 15 Ligatore von Rapid Wien, sodass sie sicherlich die größte Gefahr für Austria Klagenfurt darstellen werden. Für Probleme in der Abwehrreihe sorgen zudem die Verletzungen des Torhüters Richard Strebinger und des linken Außenverteidigers Marko Dijakovic.

Unser Tipp

Trotz der besseren Tabellenposition und des Heimvorteils von Austria Klagenfurt sind die Gäste aus Wien bei bet365 die Favoriten auf die drei Zähler. Doch angesichts der Saisonform sind wir der Meinung, dass die Quote 1,95 keinen Versuch wert ist. Stattdessen lautet unser Haupttipp „Beide erzielen ein Tor“. Dafür empfehlen wir den Buchmacher 22bet, da man bei dieser Wette dort eine schöne Quote von 1,66 erwischt.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top