Prognose und Tipps zu Austria Wien – Austria Klagenfurt: Admiral Bundesliga

Sonntag 15 August 2021, 17:00 Generali-Arena
FK Austria Wien
vs
Austria Klagenfurt

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Die Generali Arena in Wien ist am Sonntag der Austragungsort des Duells zweier Mannschaften mit identischen Namen. Der Gastgeber startete alles andere als gut in die neue Saison, da es bisher zwei Niederlagen und nur ein Unentschieden gab. Anderseits kann der Aufsteiger aus Klagenfurt mit seinem Saisonauftakt durchaus zufrieden sein. Nach dem Unentschieden gegen den WAC und der hohen 0:4 Niederlage gegen FC Admira sicherte sich Austria mit einem 4:3 Sieg gegen Hartberg am letzten Spieltag den ersten Saisondreier. Doch jetzt geht es zum schweren Auswärtsspiel in Wien. Kann der Aufsteiger die Punktezahl einmal mehr in die Höhe treiben? Hier sind die wichtigsten Informationen!

Austria Wien: Nur ein Punkt in der neuen Saison

Angesichts des souveränen 4:0 Erfolgs im ÖFB-Cup konnten die Fans der Veilchen definitiv nicht erahnen, dass die Mannschaft nach drei Spieltagen sieglos sein wird. Das Ganze fing mit der 1:2 Niederlage gegen den SV Ried an. Das Team von Manfred Schmid schied nur vier Tage später aus der Conference League aus.

Doch damit war noch nicht Schluss, da es danach nur ein 1:1 Unentschieden gegen WSG Tirol und eine 0:1 Niederlage gegen den Titelverteidiger aus Salzburg gab. In Anbetracht der Statistik der ersten drei Ligaspiele wirkt das jedoch alles andere als überraschend. Die Veilchen erreichten bisher nämlich einen Durchschnitt von 47,3% Ballbesitz und 2 Torchancen pro Spiel.

Bezüglich der individuellen Leistung gibt es im Kader von Austria Wien nur wenig Positives zu berichten. Für Optimismus beim Trainer Schmid sorgen nämlich lediglich die Leistungen der Verteidiger Markus Suttner und Johannes Handl. Besonders enttäuschend wirkt die Form des Stürmers Marco Duricin, der bisher nur ein Tor erzielte und zwei Großchancen vergab. Deshalb stellt das Heimspiel gegen den relativ unerfahrenen Aufsteiger die perfekte Möglichkeit dar die Atmosphäre im Kader zu verbessern.

Durchaus solide Saisonform beim Aufsteiger

Im Unterschied zu den Veilchen können die Fans des Aufsteigers mit der bisherigen Saisonform zufrieden sein. Die gute Form des Teams von Peter Pacult kam bereits am ersten Spieltag zum Vorschein als es ein 1:1 Unentschieden gegen den WAC gab. Eine Woche später kam allerdings die erste Enttäuschung in Form der klaren 0:4 Niederlage gegen FC Admira.

Doch angesichts der zwei erhaltenen Roten Karten beim Aufsteiger wirkt das wenig überraschend. Am letzten Spieltag lief es für Austria Klagenfurt nahezu perfekt, da das Führungstor von Markus Pink bereits in der 4. Minute fiel. Auch im späteren Spielverlauf war der Aufsteiger mit insgesamt 6 Großchancen die konkretere Mannschaft auf dem Platz.

Trotzdem brauchten die Klagenfurter auch ein bisschen Glück, um an den ersten Saisonsieg zu kommen, da Dario Tadic in den Schlussminuten einen Elfmeter vergab. Die größte Gefahr fürs gegnerische Tor stellen der Stürmer Pink mit 3 Saisontoren und der Mittelfeldspieler Alex Timossi Andersson mit 2 Torvorlagen. Anderseits läuft es in der Abwehr nicht besonders gut, da der Aufsteiger bisher sogar 8 Gegentore kassierte.

Unser Tipp

Obwohl der Aufsteiger höher in der Tabelle steht, gilt Austria Wien mit einer bet365 Quote von 1,95 als der Favorit am vierten Spieltag. Aufgrund des Heimvorteils sind wir derselben Meinung, sodass wir an erster Stelle die Wette auf den Sieg der Veilchen empfehlen. Doch das ist natürlich nicht unser einziger Tipp fürs Spiel. In Anbetracht der guten Form in der Angriffsreihe des Aufsteigers kann man es ruhig auch mit „Beide erzielen ein Tor“ versuchen. Bei dieser Wettoption trifft man auf eine 22bet Quote von 1,68.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top