Prognose und Tipps zu FC Admira – Hartberg: Admiral Bundesliga

Samstag 18 September 2021, 17:00 BSFZ-Arena
FC Admira
vs
Hartberg

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Zwei der sogar sechs Teams mit acht Punkten im bisherigen Ligaverlauf treffen am Samstag um 17 Uhr aufeinander. Sowohl FC Admira als auch Hartberg verzeichneten am letzten Spieltag überraschende Auswärtssiege, sodass die Stimmung in beiden Kadern äußerst gut ist. Doch die Jungs von Andreas Herzog haben aufgrund des Heimvorteils sicherlich etwas bessere Chancen auf einen neuen Ligaerfolg. Wie geht das kommende Duell der Tabellennachbarn aus? Hier ist die Zusammenfassung aller wissenswerten Fakten!

Zwei fantastische Resultate von FC Admira

Der bisherige Saisonverlauf des Teams von Andreas Herzog lässt sich in drei kleinere Abschnitte einteilen. Beim ersten davon handelt es sich um den Saisonauftakt in der Admiral Bundesliga mit einem Sieg und einem Unentschieden an den ersten beiden Spieltagen. Doch bald danach kam ein Tiefpunkt, da FC Admira in den darauffolgenden Spielen drei Niederlagen mit nur einem erzielten Tor verzeichnete.

Allerdings brauchte Herzog nicht lange, um den Ausweg aus dieser kleinen Krise zu finden. Nach dem 1:1 Unentschieden gegen Sturm Graz sorgte Admira letzter Woche für eine große Überraschung, und zwar mit einem 2:1 Auswärtssieg gegen Rapid Wien. Obwohl Admira mit nur 32% Ballbesitz klar unterlegen war, schaffte sie den 0:1 Rückstand aufzuholen und das Spiel in der zweiten Halbzeit komplett zu drehen.

Genau wie in den vorherigen Ligaspielen war Admira in erster Linie aus den Kontern gefährlich. In der Defensive war wenig Negatives zu erkennen, da sowohl Sebastian Bauer in der Innenverteidigung als auch Stephan Zwierschitz auf der rechten Außenbahn auf ganzer Linie überzeugten. Der Mittelfeldspieler Ilay Elmkies ist weiterhin verletzt, was sich auf den Spielaufbau sicherlich negativ auswirken wird.

Hartberg: Solider fünfter Tabellenplatz

Anders als der nächste Gegner war Hartberg im bisherigen Ligaverlauf deutlich kreativer im Spielaufbau. Dies lässt sich bestens am Durchschnitt von 2,3 großen Torchancen pro Spiel erkennen. Solch ein Spielansatz schafft allerdings sehr viel Raum für den Gegner, sodass Hartberg zusätzlich zu 11 Erzielten auch 10 Treffer zugelassen hat.

Trotzdem ist die derzeitige Punkteausbeute mehr als zufriedenstellend, da die Jungs von Kurt Russ mit acht Punkten auf dem fünften Tabellenplatz liegen. Am letzten Spieltag gegen den Wolfsberger AC hat Hartberg alle Chancen ausgenutzt und einen glatten 3:1 Erfolg eingefahren. Der auffälligste Spieler war der Verteidiger Thomas Rotter, der neben der herausragenden Defensivleistung auch ein Tor erzielte.

Trotz der relativ vielen kassierten Gegentreffern gilt der Torwart Rene Swete als einer der Besten im Kader der Hartberger. Die gefährlichen Situationen vor dem gegnerischen Tor kamen vor allem von Dario Tadic, der viermal den Weg ins Netz fand und darüber hinaus einen Assist verzeichnete. Noch eine positive Nachricht für den Trainer Russ ist die Tatsache, dass er zurzeit keine verletzungsbedingten Ausfälle in Kauf nehmen muss.

Unser Tipp

Gemäß der aktuellen Form und des Vorteils der heimischen Kulisse steht FC Admira bei bet365 als ein kleiner Favorit auf den Dreier fest. Demnach kann man bei dieser Wette durchaus profitieren, da die Quote bei 2,3 liegt. Allerdings sind wir der Meinung, dass das Spiel sehr ausgeglichen wird, weshalb wir die Option „Beide erzielen ein Tor“ empfehlen. Bei 22bet erwischt man dabei eine sehr solide Quote von 1,57.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top