Prognose und Tipps zu FC Admira – WSG Tirol: Admiral Bundesliga

Samstag 23 October 2021, 17:00 BSFZ-Arena
FC Admira
vs
WSG Tirol

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Die durchaus solide Saison der Jungs von Andreas Herzog geht mit dem Heimspiel gegen das Schlusslicht der Admiral Bundesliga weiter. Allerdings zeigte die WSG Tirol am letzten Spieltag reichlich Gutes, sodass es für FC Admira sicherlich nicht leicht sein wird an neue Ligapunkte zu kommen. Doch die Stimmung im Kader des Gastgebers ist erwartungsgemäß auf einem hohen Niveau, weshalb es in keinster Weise verwundert, dass Admira am nächsten Spieltag in die Rolle des Favoriten schlüpft. Kann das Team des Rekordnationalspielers dem hohen Druck standhalten? Unser Wettexperte nahm die wichtigsten Infos unter die Lupe!

FC Admira: Im goldenen Mittelfeld der Tabelle

Die Legende des österreichischen und europäischen Fußballs fand sich sehr schnell in seiner Rolle als Cheftrainer zurecht. Seine Jungs verzeichneten im bisherigen Saisonverlauf drei Siege, sowie jeweils vier Unentschieden und Niederlagen. Somit steht der FC Admira auf einem soliden siebten Tabellenplatz, womit sowohl der Vorstand als auch die Fans zufrieden sein können.

Im Gegensatz zu seiner Profikarriere ist Herzog als Trainer deutlich mehr auf die Taktik ausgerichtet. Dementsprechend sah sein Team im bisherigen Saisonverlauf äußerst gut balanciert aus. Den Hauptbeweis dafür finden wir in den 15 geschossenen und genauso vielen zugelassenen Toren in der Admiral Bundesliga. Der gut organisierte Spielansatz kam auch am letzten Spieltag beim 2:2 Unentschieden gegen Austria Wien zum Vorschein.

Trotz des niedrigeren Ballbesitzes von 42% schaffte Admira nämlich ganze 16 Torschüsse zu verzeichnen und spät im Spiel ans Ausgleichstor zu kommen. Positiv wirkt zudem die Tatsache, dass der Mittelfeldspieler Roman Kerschbaum seine Form deutlich verbesserte und demzufolge drei Tore schoss. Herzog muss allerdings einige Verletzungsprobleme hinnehmen, da der Innenverteidiger Sebastian Bauer und der Linksaußen Luca Kronberger wegen Verletzungen nicht zur Verfügung stehen.

WSG Tirol: Schlusslicht der Admiral Bundesliga

Ganz im Gegensatz zum FC Admira lief es bei der WSG Tirol bisher alles andere als gut. Trotzdem muss sich der langjährige Trainer Thomas Silberberger derzeit nicht um seinen Job kümmern, was sich definitiv auf die Leistung seiner Jungs überträgt. Dies kam insbesondere letzter Woche im Heimspiel gegen Hartberg zum Vorschein, als die WSG Tirol trotz der Unterzahl den späten 2:2 Ausgleich perfekt machte.

Das größte Problem im Spiel der WSG Tirol ist kinderleicht zu erkennen. Tatsächlich kassierten die Tiroler bisher sogar 24 Gegentore, womit sie die schlechteste Abwehrreihe der Admiral Bundesliga darstellen. Anderseits kann Silberberger mit der Leistung seiner Stürmer im Großen und Ganzen zufrieden sein, da es bisher 15 erzielte Treffer gab.

Was die individuelle Form betrifft, gilt es in erster Linie die Verteidiger Leon Klassen und Maxime Awoudja hervorzuheben. Abgesehen vom lang verletzten Tobias Anselm müssen die Tiroler im kommenden Spiel auf den Stammtorhüter Ferdinand Oswald, sowie auf Felix Bacher, Stefan Skrbo und Fabian Koch verzichten. Demzufolge wird es bei der Aufstellung definitiv viele Änderungen im Vergleich zum gewöhnlichen Konzept geben.

Unser Tipp

Gemäß dem aktuellen Tabellenstand ist es in keinster Weise verwunderlich, dass der FC Admira mit einer bet365 Quote von 2,15 die Favoritenrolle spielt. Trotzdem sollte man diese Option lieber überspringen, da die Tiroler in letzter Zeit ihre Formkurve nach oben gerichtet haben. Demnach bezieht sich unser Wetttipp auf die Option „Beide erzielen ein Tor“ mit einer sehr schönen 22bet Quote in Höhe von 1,75.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top