Prognose und Tipps zu SCR Altach – Austria Klagenfurt: Admiral Bundesliga

Samstag 25 September 2021, 17:00 CASHPOINT Arena
SCR Altach
vs
Austria Klagenfurt

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Das erste Aufeinandertreffen des SCR Altach und Austria Klagenfurt in der Geschichte findet am Samstag in der Cashpoint Arena statt. Ein Blick auf die Tabelle führt zum Schluss, dass uns eine ausgeglichene und hochspannende Partie erwartet. Beide Teams sammelten bisher nämlich neun Punkte und stehen somit im Mittelfeld der Tabelle. Der Aufsteiger aus Klagenfurt kommt allerdings in einer etwas besseren Form ins Duell, da der SCR Altach seit vier Spieltagen sieglos ist. Kann der Gastgeber vor heimischer Kulisse einen neuen Erfolg verzeichnen? Die Wettanalyse unseres Experten bringt das nötige Vorwissen!

Vier Spieltage ohne Sieg für SCR Altach

Der bisherige Saisonverlauf war aus der Sicht des SCR Altach von einigen Höhen und Tiefen gekennzeichnet. Das Team von Damir Canadi sah am Beginn der Saison alles andere als gut aus, da es einen frühen Abschied vom ÖFB-Cup und eine Auftaktniederlage gegen LASK gab. Allerdings ging die Form daraufhin etwas nach oben, sodass der SCR Altach in den vier nächsten Ligaspielen zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage verzeichnete.

Doch die gute Form hielt nicht lange an. Tatsächlich ist der SCR Altach schon seit vier Spieltagen sieglos, sodass der Druck auf Canadi und seine Jungs stark gewachsen ist. Besonders enttäuschend wirkten die Altacher am letzten Spieltag gegen Austria Wien. In den 90 Minuten schafften sie nämlich keine einzige Großchance herauszuspielen, weshalb es nicht verwundert, dass es am Ende nur für ein torloses Unentschieden reichte.

Hoch oben in der Liste der besten Fußballer steht der Torwart Tino Casali, der bisher reichlich Gutes zeigen konnte. Allerdings steht dessen Einsatz aufgrund einer Verletzung unter Frage, was sicherlich einen großen Grund zur Sorge beim Cheftrainer darstellt. Die größte Gefahr für Austria Klagenfurt droht vom Stürmer Atdhe Nuhiu, der für drei der insgesamt sieben Ligatore des SCR Altach sorgte.

Fährt der Aufsteiger den nächsten Dreier ein?

Der Aufsteiger unter Führung von Peter Pacult spielte bisher im Großen und Ganzen über dem erwarteten Niveau. In der Admiral Bundesliga gab es bisher nämlich zwei Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen, sodass die Klagenfurter einen hohen siebten Tabellenplatz belegen. Darüber hinaus war man auch im ÖFB-Cup im Laufe der Woche erfolgreich, da es in der zweiten Runde einen 2:1 Sieg gegen TSV St. Johann gab.

Peter Pacult setzt auf eine offensiv ausgerichtete Spielweise, sodass auf den Ligaspielen der Klagenfurter durchschnittlich 3,37 Tore fallen. Auffällig wirkte in erster Linie die Leistung des jungen Alex Timossi Andersson, der zwei Tore und drei Vorlagen auf seinem Konto hat. Darüber hinaus überzeugte auch der erfahrene Markus Pink mit drei geschossenen Ligatoren.

Genau wie am letzten Spieltag muss Pacult mit einigen Verletzungen in der Abwehrreihe kämpfen. Abgesehen vom Innenverteidiger Kosmas Gkezos werden nämlich auch die beiden Außenverteidiger Michael Blauensteiner und Maximiliano Moreira gegen den SCR Altach vermutlich nicht zum Einsatz kommen.

Unser Tipp

Obwohl es sich hier um Tabellennachbarn handelt, die bisher relativ ausgeglichen wirkten, ist der SCR Altach mit einer bet365 Quote von 2,10 der Favorit auf den Sieg. Angesichts einiger Verletzungsprobleme in den Reihen des Aufsteigers sind wir der Meinung, dass diese Quote einen Versuch wert ist. Doch da die Klagenfurter bisher reichlich Gutes in der Offensive zeigten, kann man es auch mit „Beide erzielen ein Tor“ probieren. Sollte man sich dafür entscheiden, kann man von einer 22bet Quote von 1,64 profitieren.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top