Quick Nav

    Prognose und Tipps zu Villarreal – Manchester United: Champions League Gruppe F

    Montag 03 Oktober 2022,
    vs

    *Geschäftsbedingungen gelten! 18+

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Die beiden Finalisten der letztjährigen Ausgabe der Europa League bestreiten am Dienstag ein sehr wichtiges Match im Kampf ums Achtelfinale. Obwohl Villarreal und Manchester United zurzeit die ersten beiden Gruppenplätze belegen, ist der Einzug in die nächste Runde noch immer weit entfernt. Dies liegt an Atalanta, da man die Italiener mit 5 Punkten definitiv nicht abschreiben darf. Mit einem eventuellen Sieg könnten beide Teams allerdings einen großen Schritt in Richtung Actelfinale machen. Die erste Begegnung war sehr spannend und wurde mit dem Siegestor von Cristiano Ronaldo erst in den Schlussminuten entschieden. Demzufolge sind wir sicher, dass uns einmal mehr eine hochinteressante Partie bevorsteht. Das Wichtigste darüber gibt es in den Analyse unseres Experten für Wetten!

    Schwache Ligaform von Villarreal

    Obwohl die Spanier im bisherigen Ligaverlauf lediglich 3 Spiele verloren haben, liegen sie aktuell erst auf dem 12. Tabellenplatz. Der Hauptgrund dafür liegt in der Tatsache, dass Villarreal bisher sogar 7 Mal Unentschieden spielte. Trotzdem darf der Chefcoach Unai Emery optimistisch sein, da seine Jungs seit 3 Pflichtspielen ungeschlagen sind. Villarreal pflegt eine kompakte und gut organisierte Spielweise, was sich am Durchschnitt von 2,13 Toren je Ligaspiel erkennen lässt.

    Die größte Stärke der Spanier liegt zweifellos in der Defensive, die bislang bloß 13 Tore in der heimischen Liga zugelassen hat. In der Angriffsreihe läuft es allerdings nicht besonders gut. Mit Ausnahme des Stürmers Arnaut Danjuma (5 Ligatreffer) war dieser Teil des Teams nämlich weit unter dem erwarteten Niveau. Diese Schwäche ließ sich im letzten Ligaduell gegen Celta Vigo erkennen, als Villarreal 18 Schüsse und 4 Großchancen brauchte um ein 1:1 Unentschieden zu erspielen. Darüber hinaus ist der Top-Stürmer Gerard Moreno noch immer verletzt, was einen sehr wichtigen Ausfall darstellt.

    Ergebnisse der letzten Spiele
    29/9/2021
    2:1
    Champions League
    25/5/2021
    2:1 n.V.
    Europa League
    25/11/2008
    0:0
    Champions League
    17/9/2008
    0:0
    Champions League
    22/11/2005
    0:0
    Champions league
    Wett-Credits bis Zu 100€*

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Manchester United: Trennung von Ole Gunnar Solskjaer

    Nach einem sehr guten Saisonstart ging die Formkurve bei den Roten Teufel zuletzt stark nach unten. Das Ganze kulminierte mit der 1:4 Pleite im Auswärtsspiel gegen Watford am letzten Wochenende. Demzufolge wurde die Klublegende Ole Gunnar Solskjaer entlassen, was angesichts des achten Platzes in der Premier League alles andere als überraschend wirkt. Darüber hinaus gewann ManU bloß Eines der sieben letzten Ligaspiele, sodass die Form definitiv kaum schlechter sein könnte.

    Trotz der Verpflichtung von Raphael Varane wirkt die Abwehrreihe der Roten Teufel unheimlich schwach, da es bislang sogar 21 Gegentore in der Liga gab. Im Gegensatz zum heimischen Wettbewerb spielte Manchester United in der Champions League durchaus solide und hat noch immer gute Chancen aufs Achtelfinale. Die Interimstrainer Michael Carrick und Darren Fletcher müssen am Dienstag allerdings drei wichtige Ausfälle hinnehmen, da Varane, Pogba und Cavani verletzungsbedingt ausfallen.

    Unser Tipp

    In den sechs bisherigen Begegnungen dieser Mannschaften kam es sogar vier Mal zum Unentschieden. Demnach gibt es auch im kommenden Spiel weder bei bet365 noch bei anderen Buchmachern einen klaren Favoriten auf den Triumph. Trotzdem hat unser Wettexperte eine attraktive Option gefunden. Dabei handelt es sich nämlich um die Wette „Weniger als 2,5 Tore“. Der Hauptgrund dafür liegt in der Wichtigkeit des Spiels, da beide Teams auf dem Weg zum Achtelfinale unbedingt Punkte einfahren müssen. Der Wettanbieter 22bet stellt dafür eine hohe Quote von 2,03 zur Verfügung. Aufgrund der bisherigen Begegnungen kann man außerdem ruhig auf eine Punkteteilung tippen.

    • 12. Platz in der Liga
    • Gute Defensivform
    • Verletzung von Gerard Moreno
    • 1 Sieg in 7 letzten Ligaspielen
    • Entlassung von Ole Gunnar Solskjaer
    • Pogba, Cavani und Varane verletzt
    Teilen
    Dieter
    Über den Autor

    Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

    Back to Top