Prognose und Tipps zu Grazer AK – Liefering: 2. Liga Österreich

Samstag 23 October 2021, 14:30 Merkur Arena
Grazer AK 1902
vs
FC Liefering

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Das Sportzentrum Graz-Weinzodl ist am Samstag um 14:30 Uhr der Austragungsort der sehr spannenden Partie zwischen dem Grazer AK und Liefering. In Anbetracht der aktuellen Tabellensituation und der Form sind die Gäste aus Liefering definitiv viel näher an eventuellen drei Punkten. Doch aufgrund der Heimstärke des Grazer AK, der in fünf diesjährigen Heimspielen vier Siege und ein Unentschieden verzeichnete, ist es völlig klar, dass man den Gastgeber im Samstagsspiel nicht unterschätzen darf. Allerdings war Liefering bislang als Gast sehr erfolgreich, da lediglich ein Auswärtsspiel verloren wurde. Dementsprechend sind wir sicher, dass uns ein ausgeglichenes und hochinteressantes Duell erwartet. Hier kann man sich über die wichtigsten Fakten informieren!

Grazer AK: Keine Heimniederlage in der Saison

Der aktuelle Tabellenstand und die schwere 1:6 Niederlage gegen St. Pölten am letzten Wochenende führten zu einem Trainerwechsel beim Grazer AK. Demzufolge wird das das erste Spiel der Interimslösung Ralph Spirk in der Rolle des Trainers sein. Doch trotz der schwachen Form und nur zwei Siegen in den fünf letzten Spielen kann der neue Coach optimistisch ins nächste Spiel gehen. Beim Grazer AK handelt es sich nämlich um eine der besten Heimmannschaften der Liga, die keines der Spiele vor heimischer Kulisse verlor.

Darüber hinaus überzeugten die Grazer sowohl offensiv als auch defensiv. In fünf diesjährigen Heimspielen gab es nämlich sogar 14 erzielte und bloß 3 kassierte Tore. Tatsächlich waren die Ligaspiele des Grazer AK bislang sehr attraktiv, da auf denen 3,09 Treffer im Durchschnitt fallen. Hoch oben in der Liste der besten Spieler der Grazer steht Josef Weberbauer mit sogar sechs Vorlagen auf seinem Konto. Der neue Coach muss jedoch ohne zwei wichtige Männer auskommen, und zwar Gerald Nutz und Christoph Nicht.

Liefering: Sechs Punkte Rückstand auf den Tabellenführer

Während Liefering in den ersten drei Ligaspielen nicht überzeugte, wirkt das Team von Rene Aufhauser seitdem nahezu perfekt. In den acht letzten Duellen gab es nämlich fünf Siege und drei Unentschieden, sodass Liefering bereits seit dem 13. August ungeschlagen ist. Demzufolge kam es natürlich auch zum steilen Aufstieg in der Tabelle. Trotzdem reicht es für Liefering aktuell für den zweiten Tabellenplatz und einen Rückstand von sechs Punkten auf Austria Lustenau.

Genau wie der nächste Gegner spielte Liefering bislang äußerst attraktiv, was sich an einem Durchschnitt von 3,27 gefallenen Toren je Duell erkennen lässt. Für die sogar 25 erzielten Treffer sind primär der Stürmer Roko Simic (sieben Treffer) und der Linksaußen Nene Dorgeles (fünf Treffer und sechs Vorlagen) verantwortlich. Darüber hinaus machte auch der ausgeliehene Stürmer Daniel Owusu mit zwei Toren auf sich aufmerksam. Allerdings kämpft der junge Ghanaer zurzeit mit einer Verletzung, sodass er beim nächsten Spiel nicht zum Einsatz kommen wird.

Unser Tipp

Diese beiden Mannschaften bestritten bisher fünf Spiele gegeneinander, wobei es drei Siege für Liefering und zwei Unentschieden gab. Demnach ist es klar, dass die Gäste nicht nur wegen der aktuellen Form bei bet365 die Favoriten auf den Dreier sind. Doch wir sind der Meinung, dass der Trainerwechsel beim Grazer AK einen frischen Wind in die Mannschaft bringen wird. Deshalb empfehlen wir in erster Linie die Option „Beide erzielen ein Tor“ mit einer 22bet Quote von 1,61.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top