Prognose, Tipps und Wettquoten zu England – Kroatien: EM 2021 Gruppe D

Sonntag 13 Juni 2021, 15:00 Wembley Stadium
England
vs
Kroatien

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Das legendäre englische Fußballstadion Wembley ist am 13. Juni der Austragungsort der Reprise des Halbfinalspiels von der letzten WM zwischen England und Kroatien. Das Duell aus der Gruppe D der UEFA Euro 2020 gilt definitiv als eines der Top-Spiele in der Gruppenphase. Das Team der Drei Löwen darf sich auf 22.500 Fans verlassen, sodass den Kroaten sicherlich eine schwierige Aufgabe bevorsteht, um den Erfolg aus Russland zu wiederholen.

Wie gut ist England eigentlich?

Die englischen Fußballer versetzten ihre treuen Fans mit dem Einzug ins Halbfinale bei der WM 2018 in Ekstase. Mit der tollen Leistung ging es auch in der Qualifikation für die Europameisterschaft weiter, da England die Quali-Gruppe mit 7 Siegen aus 8 Spielen problemlos auf dem ersten Platz beendete. Dabei trafen die Engländer sogar 37 Mal das gegnerische Netz, sodass es klar ist, dass die größte Stärke der Mannschaft im Angriffsspiel liegt.

Das Team von Gareth Southgate spielt in einer überragenden Form mit 6 Siegen in Folge. Solch eine gute Leistung führte die Mannschaft auf den vierten Platz in der FIFA-Weltrangliste. In ihrem Eröffnungsspiel werden die Engländer höchstwahrscheinlich in ihrer Lieblingsformation 4-3-3 spielen. Angefangen mit der Abwehrreihe mit Maguire und Stones, übers Mittelfeld mit Henderson, Foden und Sterling, bis hin zur Sturmspitze mit dem Superstar Harry Kane: Die englische Nationalmannschaft ist zum Platzen voll mit fantastischen Fußballern.

Kroatien: Reicht es wieder für ein großes Resultat?

Genau wie England hat auch Kroatien bei der letzten Weltmeisterschaft für einen zauberhaften Sommer unter ihren Fans gesorgt. Erst im Finale gegen Frankreich war Schluss für die Mannschaft von Zlatko Dalic, womit sicherlich nur wenige Fußballfans gerechnet haben. Obwohl die Kroaten die EM-Qualifikationen auf dem ersten Gruppenplatz mit 17 Punkten aus 8 Spielen abgeschlossen haben, waren sie auf dem Feld definitiv nicht so überzeugend wie in Russland.

Auch kürzlich befinden sich die Vizeweltmeister in keiner besonders guten Verfassung. Im letzten Freundschaftsspiel gab es eine 1:0 Niederlage gegen Belgien, während es im Spiel davor gegen Armenien nur zum 1:1 Unentschieden reichte. Kroatien spielte in beiden Begegnungen in einem 4-2-3-1 System, das wir auch beim Auftakt der EM erwarten. Neben dem Star von Real Madrid Luka Modric hat Zlatko Dalic mit Mateo Kovacic auch einen aktuellen Champions League-Sieger in seinen Reihen. Andere Leistungsträger im Kader sind Ante Rebic, Andrej Kramaric, Domagoj Vida und Ivan Perisic.

Unsere Tipps

In den 10 bisherigen Begegnungen war England mit 5 Siegen etwas erfolgreicher. Die Kroaten gewannen 3 Mal, während 2 Spiele mit einer Punkteteilung endeten. Der Heimvorteil in der Kombination mit einigen Weltklasse-Spielern wie Kane, Sterling und Rashford sorgt dafür, dass England mit einer bet365 Quote von 1,66 der Favorit beim Auftaktspiel ist. Bei diesem Tipp sollte man sich allerdings eher auf 22bet fokussieren, da es dort eine höhere Quote von 1,73 auf den Sieg der Drei Löwen gibt.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top