Langzeitwette auf den Sieger der UEFA Euro 2020: Das sind die besten Optionen

Angefangen mit einem großen Teilnehmerfeld mit 24 Nationalmannschaften, über 11 Austragungsorte in fast allen Teilen Europas, bis hin zur Vielzahl von Top-Spielern auf dem Feld: Die 16. Ausgabe einer UEFA Euro wird die Herzen der Fußballfreunde mit Sicherheit höherschlagen lassen.

Kaum eine andere Europameisterschaft wurde so stark besetzt wie die anstehende Euro 2021. Doch wer holt sich am Ende den hochbegehrten Meistertitel? Hier gibt es unsere Vorschläge für die Langzeitwette auf den Titelgewinner!

Schafft Frankreich einmal mehr das Doppelpack?

Euro 2020 Langzeitwette

Die legendäre französische Fußball-Nationalmannschaft mit Zinedine Zidane und Thierry Henry in den Hauptrollen fand mit dem Weltmeistertitel 1998 und der europäischen Krone im Jahr 2000 ihren Weg in die Geschichtsbücher des Fußballs. Der damalige Kapitän Didier Deschamps steht heute in der Rolle des Trainers und hat somit mit seiner Truppe die fantastische Möglichkeit diesen großen Erfolg zu wiederholen.

Laut dem Buchmacher bet365 sind die Les Bleues mit einer Quote von 5,5 der Hauptfavorit für den Titel bei der UEFA Euro 2020. Das wirkt alles andere als überraschend, denn der Kader der Franzosen ist prall gefüllt mit individueller Klasse. Das Team um Kylian Mbappe, Paul Pogba und Antoine Griezmann hat nach dem verlorenen Endspiel gegen Portugal beim Heimturnier 2016 Einiges gutzumachen, sodass deren Motivation definitiv nicht in Frage kommen wird.

England, Belgien und Deutschland: Lauern aus dem Hintergrund

Jedes dieser Teams überlässt die Favoritenrolle gerne an die Franzosen, denn der damit verbundene Druck kann sich sehr leicht auf die Leistung auf dem Feld negativ auswirken. An Erfahrung fehlt es insbesondere in der deutschen Nationalmannschaft nicht, da im Kader einige Weltmeister aus Brasilien dabei sind. Manuel Neuer, Thomas Müller, Mats Hummels, Toni Kroos und Co. stellen mit einer Quote von 8,0 daher eine gute Option für die Langzeitwette auf den Titelgewinner dar.

Für die belgische goldene Generation mit Eden Hazard, Romelu Lukaku und Kevin de Bruyne ist die bevorstehende EM 2021 eine der letzten Chancen sich endlich die Trophäe zu schnappen. Aufgrund der perfekten Leistung in der Qualifikation und der etwas leichteren Gruppengegner kann es durchaus passieren, dass die Quote von 6,5 auf den Titel Belgiens eintrifft.

Die Fans des englischen Teams hoffen allerdings auch, dass sie den weltbekannten Song „Football is coming Home“ endlich mit Recht singen dürfen. Bei einer Langzeitwette auf den Titelgewinn Englands kann man von einer relativ guten Quote von 6,0 profitieren. Aufgrund des starken Kaders mit Harry Kane, Jadon Sancho und Marcus Rashford und dem letzten Resultat von der WM 2018 sollte man diese Wettoption keinesfalls übersehen.

Diese Teams könnten für eine Überraschung sorgen

Die Quotenjäger unter Wettfreunden sollten bei der Langzeitwette auf den Europameister definitiv den Titelverteidiger Portugal mit einer bet365 Quote von 9,0 in Erwägung ziehen. An der Qualität des Kaders gibt es kaum Etwas auszusetzen, denn mit Cristiano Ronaldo, Bruno Fernandes, Ruben Dias und Bernardo Silva können die europäischen Brasilianer sicherlich jeder anderen Mannschaft parieren.

Obwohl man mit Spanien bei einer Quote von 9,0 auch auf eine sehr gute Wettoption trifft, sollten die experimentfreudigen Wettfreunde die Niederlande als den Europameister nicht aus den Augen verlieren. Der potenzielle Titelgewinn des jungen Kaders mit Matthijs de Ligt und Frenkie de Jong im Rampenlicht ist an eine unheimlich hohe Quote von 15,0 geknüpft.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top