Prognose, Tipps und Wettquoten zu Spanien – Schweden: EM 2021 Gruppe E

Montag 14 Juni 2021, 21:00 Estadio La Cartuja
Spanien
vs
Schweden

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Das Duell vom 14. Juni in Sevilla zwischen Spanien und Schweden können wir am besten einschätzen, wenn wir uns ihre Qualifikationsgruppe ansehen, in der beide Mannschaften gespielt haben. Es war mehr als offensichtlich, dass dies die beiden besten Mannschaften der Gruppe sind, an der auch Norwegen und Rumänien teilnahmen, die selbst jeweils 4 Siege einfuhren. Wie wird es bei der EM für die beiden laufen? Hier gibt es die Informationen!

Spanien: Der Weg zur Euro 2020

Spanien, der Europameister von 1964, 2008 und 2012, qualifizierte sich als erstes Team der Gruppe F mit 8 Siegen und 2 Unentschieden für die Europameisterschaft. Sie hatten 5 Punkte mehr als der gruppenzweiter Schweden, das auch ihren Weg zur Euro 2020 fand.

Spanien wurde durch die Qualifikationsspiele von ehemaligen Spielern von Real Madrid und Barcelona sowie dem ehemaligen Barcelona-Trainer Luis Enrique geführt, wo sie insgesamt 31 Tore erzielten und nur 5 kassierten. Fast alle schossen Tore, so dass Spanien den Qualifikationszyklus mit drei Spielern mit vier Toren beendete, und zwar: Alvaro Morata, Sergio Ramos und Rodrigo, zwei Spieler mit 3 Toren, Paco Alcácer und Gerard, und zwei weitere Spieler mit je 2 Toren, Jesus Navas und Mikel Oyarzabal.

Was kann man von Schweden erwarten?

Die Schweden nehmen an ihrer sechsten Europameisterschaft in Folge teil, bei der sie in der Hoffnung antreten, erstmals die Gruppenphase des Wettbewerbs zu bestehen. Schweden qualifizierte sich mit 6 Siegen, 3 Unentschieden und einer einzigen Niederlage zusammen mit Spanien als zweites Team der Gruppe F direkt für die EM 2021.

Die Schweden belegten den zweiten Platz mit 4 Punkten mehr als Norwegen, ihre ewigen Rivalen. Sie erzielten insgesamt 23 Tore und kassierten 9. Ihr bester Torschütze war Robin Quaison, der 5 Mal das gegnerische Netz schüttelte, gefolgt von Victor Claesson und Alexander Isaac mit jeweils 3 Toren.

Unser Tipp

Alles außer einem Sieg der Spanien wäre eine riesige Überraschung in der Fußballwelt. Die Quoten dafür sind sowohl bei 22bet als auch bei bet365 identisch hoch und liegen bei 1,45.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top