Prognose und Tipps zu LASK Linz – Sturm Graz: Admiral Bundesliga

Sonntag 15 August 2021, 17:00 Tivoli Stadion Tirol
LASK Linz
vs
Sturm Graz

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Das Topspiel der Woche in der höchsten Klasse des österreichischen Fußballs steigt am Sonntag in der Raiffeisen Arena in Pasching. Obwohl die Heimmannschaft im bisherigen Ligaverlauf ungeschlagen ist, konnten die Jungs von Dominik Thalhammer bisher nicht mehr als 5 Punkte einfahren. Für positive Gedanken beim Cheftrainer sorgt allerdings der hohe 6:1 Erfolg in der Conference League gegen FK Vojvodina vor drei Tagen. Die Gäste kommen mit viel Optimismus ins bevorstehende Duell, da es in den letzten beiden Ligaspielen zwei Siege mit sogar 7 geschossenen Toren gab. Können die Jungs von Christian Ilzer diese Siegesserie fortsetzen? Unten gibt es das nötige Vorwissen!

Bleibt LASK Linz weiterhin ungeschlagen?

Die Fans von LASK Linz dürfen mit der bisherigen Leistung ihrer Mannschaft auf ganzer Linie zufrieden sein. Tatsächlich blieben die Linzer bisher sowohl in Österreich als auch im internationalen Wettbewerb ungeschlagen, sodass die Stimmung vor dem nächsten Spiel nahezu perfekt ist. Für lächelnde Gesichter sorgt insbesondere der überzeugende 6:1 Heimsieg gegen FK Vojvodina im Laufe der Woche.

Bezüglich der Ligaspiele insistiert der Cheftrainer Thalhammer auf einer gut organisierten Mannschaft, die den Spielraum für den Gegner möglichst klein macht. Demnach überrascht es nicht, dass LASK bisher nur 3 Tore geschossen und 2 zugelassen hat. Angesichts der 4,3 herausgespielten Großchancen je Spiel ist es klar, dass die Form in der Angriffsreihe definitiv nicht auf dem erhofften Niveau ist.

Die Leistung in der Abwehr verdient allerdings ein ganz großes Lob, da die Linzer im Durchschnitt 15,3 Bälle abwehren und rund 16 Tackles machen. Dementsprechend fällt insbesondere die Saisonform der Verteidiger Petar Filipovic und Philipp Wiesinger äußerst positiv auf. Doch für ein gutes Ergebnis gegen Sturm Graz müssen definitiv auch die Stürmer Schmidt und Karamoko deutlich mehr zeigen.

Sturm Graz: Überragende Form in der Angriffsreihe

Im Gegensatz zum nächsten Gegner setzt Sturm Graz seit dem Beginn der Saison auf eine offensive Spielweise mit unheimlich vielen gefährlichen Torsituationen. Sowas kam schon in der ersten Runde des ÖFB-Pokals zum Vorschein als es einen 9:0 Kantersieg gegen ATSV Stadl-Paura gab.

Der äußerst offensive Spielansatz war auch in den beiden letzten Ligaspielen zu erkennen. Nach dem 1:4 Auswärtssieg verzeichneten die Grazer nämlich einen 3:1 Erfolg gegen SCR Altach. Obwohl das Team von Christian Ilzer den Ball im Durchschnitt lediglich 45% der Zeit in den Füßen hält, schaffen sie daraus ganze 3 Großchancen pro Spiel zu kreieren.

Demzufolge sind die bisher besten Akteure im Kader in der Angriffsreihe zu finden. Besonders auffällig wirkt die Form von Jakob Jantscher mit einem Tor und sogar 4 Assists auf seinem Konto. Eine ständige Gefahr für die Linzer wird sicherlich auch Kelvin Yeboah sein, der im letzten Spiel zwei Tore erzielte.

Unser Tipp

Obwohl der Gastgeber LASK Linz mit einer bet365 Quote von 2,15 als kleiner Favorit gilt, sind wir sicher, dass es nicht leicht sein wird die nächsten Punkte einzufahren. Die Angriffsreihe der Grazer sah mit 8 geschossenen Toren bisher wirklich ausgezeichnet aus. Demnach sind wir der Meinung, dass man die Option „Beide erzielen ein Tor“ nicht überspringen sollte. Außerdem empfehlen wir es auch mit dem genauen Ergebnis 1:1 zu versuchen. Im Falle dieser Wette gibt es bei 22bet eine sehr attraktive Quote von 6,5.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top