Prognose und Tipps zu LASK Linz – Wolfsberger AC: Admiral Bundesliga

Sonntag 17 October 2021, 14:30 Raiffeisen Arena
LASK Linz
vs
Wolfsberger AC

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Eines der interessantesten Duelle des 11. Spieltags in der Admiral Bundesliga bestreiten am Sonntag um 14:30 Uhr LASK Linz und der Wolfsberger AC. Mit der derzeitigen Tabellensituation kann keines der Teams zufrieden sein. Während WAC den sechsten Platz belegt, nehmen die Linzer erst die zehnte Position ein, sodass der Gastgeber definitiv auf drei Punkte zielen muss. Für viel Optimismus bei LASK sorgt allerdings die Tatsache, dass die Linzer sogar 11 der insgesamt 18 Aufeinandertreffen in der Geschichte für sich entscheiden konnten. Zudem gab es vier Unentschieden und nur drei Siege für den Wolfsberger AC. Was darf man von der nächsten Begegnung erwarten? Hier gibt es die Analyse!

LASK Linz: Bessere Form mit dem neuen Trainer

Im bisherigen Saisonverlauf sahen wir zwei Gesichter des LASK Linz. Während es auf der internationalen Ebene sehr gut lief und der Einzug in die Gruppenphase der Conference League perfekt gemacht wurde, erbrachten die Linzer in der heimischen Liga unerwartet schwache Leistungen. Demzufolge überrascht es nicht, dass der Cheftrainer Dominik Thalhammer durch den ehemaligen Assistenten Andreas Wieland ersetzt wurde.

Die Formkurve der Linzer ging mit dem neuen Coach nach oben. In den sechs Pflichtspielen unter seiner Führung gab es nämlich drei Siege, zwei Unentschieden und eine 1:3 Niederlage gegen RB Salzburg am letzten Spieltag. Das größte Problem bei LASK ist zweifellos die Defensive, da bislang nur ein Ligaspiel ohne Gegentor abgeschlossen wurde.

Der Spielaufbau wirkt anderseits durchaus solide. Die Linzer verzeichnen nämlich einen durchschnittlichen Ballbesitz von 56,9%, sowie 13,1 Torschüsse und 2,7 Großchancen pro Spiel. Trotzdem reichte das für lediglich 10 Ligatore, was definitiv unter dem erwarteten Niveau liegt. Ein weiteres Problem in der Angriffsreihe ist darüber hinaus die Tatsache, dass der Stürmer Mamoudou Karamoko wegen einer Verletzung ausfallen wird.

Sechster Tabellenplatz für den Wolfsberger AC

Ähnlich wie LASK Linz brauchte auch der Wolfsberger AC mit dem neuen Chefcoach Robin Dutt etwas länger um die Formkurve nach oben zu richten. In den ersten vier Spieltagen gab es nämlich zwei Niederlagen und zwei Unentschieden. Doch der WAC spielt seit dem fünften Spieltag deutlich besser, sodass es in den letzten sechs Spielen drei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen gab.

Dutt setzt auf eine äußerst offensive Spielweise, was sich am besten am Durchschnitt von 3,3 Toren pro Spiel erkennen lässt. Sowas schafft allerdings viel Spielraum für die Gegner, sodass LASK bisher sogar 19 Tore kassierte, womit die Linzer eine der schwächsten Abwehrreihen in der Admiral Bundesliga haben.

In Bezug auf die Torgefährlichkeit gilt es primär Michael Liendl mit zwei Toren und drei Vorlagen zu erwähnen. Außerdem spielte der Stürmer Tai Baribo sehr gut, sodass er derzeit fünf Ligatore auf seinem Konto hat. Der Israeli traf auch am letzten Spieltag beim 1:0 Sieg gegen Austria Wien, weshalb er die beste Option für eine Torschützenwette darstellt. Bei 22bet erwischt man dabei eine überragende Quote in Höhe von 3,74.

Unser Tipp

Bei der Wahl unseres Wetttipps haben wir uns in erster Linie auf die vorherigen Duelle dieser Teams fokussiert. Da es in den fünf letzten Spielen sogar vier Siege von LASK und ein Unentschieden gab, empfehlen wir in erster Linie die Option „Sieg LASK Linz“ mit einer bet365 Quote von 1,80. Außerdem kann man es ruhig mit „Mehr als 2,5 Tore“ versuchen, da beide Teams offensive Spielweisen pflegen und bisher in der Verteidigung nicht überzeugen konnten.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top