Prognose und Tipps zu RB Salzburg – Austria Wien: Admiral Bundesliga

Sonntag 08 August 2021, 17:00 Red Bull Arena
RB Salzburg
vs
FK Austria Wien

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Das Derby des dritten Spieltags in der Admiral Bundesliga steigt in der Red Bull Arena in Salzburg. Der Vorjahresmeister empfängt nach zwei souveränen Siegen die Veilchen aus Wien. Die Gäste konnten im bisherigen Saisonverlauf nicht überzeugen, da es nach der 1:2 Niederlage gegen SV Ried lediglich ein 1:1 Unentschieden gegen WSG Tirol gab. Demnach gelten die Bullen aus Salzburg als der klare Favorit im Topspiel. Doch wird es auch zum erwarteten Erfolg kommen? Unten gibt es unsere umfangreiche Analyse!

Überragende Saisonleistung der Bullen

Der Hauptfavorit auf den Titel in der Admiral Bundesliga wurde bereits am Saisonbeginn seinem Status problemlos gerecht. Mit den überzeugenden Leistungen fing es mit dem klaren 4:1 Sieg in der ersten Runde des ÖFB-Pokals an. Im ersten Ligaspiel konnten die Bullen auf den Flügeln des jungen Karim Adeyemi Sturm Graz mit 3:1 bezwingen.

Bezüglich der Form in der Offensive kam es am letzten Wochenende allerdings noch viel besser. Das Team von Matthias Jaissle verzeichnete im Heimspiel gegen den SV Ried nämlich einen echten Kantersieg von 7:1. Der deutsche Cheftrainer setzte im bisherigen Saisonverlauf auf eine 4-3-1-2 Formation, die darauf ausgerichtet ist den Ballbesitz zu kontrollieren und viele gefährliche Situationen vor dem gegnerischen Tor zu kreieren.

Den besten Beweis der hohen Wirkung dieses Spielansatzes liefern die bisherigen Statistiken. Die Bullen aus Salzburg verzeichnen nämlich durchschnittlich einen Ballbesitz von 69,5% und erspielen daraus sogar 4 Großchancen pro Spiel. In einer fantastischen Form spielt insbesondere der Stürmer Karim Adeyemi, der bisher sogar vier Tore erzielte. Dicht dahinter liegen die Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic und Nicolas Seiwald, sowie die Abwehrspieler Rasmus Kristensen und der Kapitän Andreas Ulmer. Mitte der Woche gab es auch einen 2:1 Sieg im Freundschaftsspiel gegen FC Barcelona ohne Lionel Messi, sodass die Stimmung bei den Bullen sicherlich ausgezeichnet ist.

Sorgen die Veilchen aus Wien für eine Überraschung?

Angesichts des ersten Pflichtspiels und des klaren 4:0 Erfolgs im ÖFB-Cup waren die Erwartungen der Fans von Austria Wien vor dem Saisonbeginn sehr groß. Doch schon nach dem enttäuschenden 1:1 Unentschieden in der Conference League gegen Breidablik war es klar, dass das Team nicht in erwaterter Form spielt.

Allerdings war damit noch lange nicht Schluss mit den Enttäuschungen für die Fans der Veilchen. Nach der 1:2 Niederlage im ersten Ligaspiel gegen den SV Ried kam nämlich auch der Abschied vom internationalen Wettbewerb. Demzufolge war der Druck aufs Team vor dem zweiten Spieltag der Admiral Bundesliga sehr groß.

Doch die Jungs des neuen Trainers Manfred Schmid brauchten sehr lange um in die Begegnung gegen WSG Tirol hineinzufinden. Die Veilchen lagen nämlich bis zur 80. Minute in Rückstand als Marko Duricin das Ausgleichstor erzielte. Der Cheftrainer darf bisher lediglich mit den Vorstellungen der Verteidiger Markus Suttner, Christian Schoissengeyr und Lukas Mühl zufrieden sein. Alle anderen Spieler im Kader müssten für die eventuelle Überraschung gegen die Bullen viel mehr zeigen.

Unser Tipp

In Anbetracht der fantastischen Form der Bullen aus Salzburg wirkt die bet365 Quote von 1,12 auf deren Sieg alles andere als überraschend. Aufgrund der schlechten Atmosphäre in den Reihen der Veilchen kann man es ruhig auch mit einem Sieg mit zwei Toren Unterschied versuchen. Allerdings bezieht sich unser Tipp auf die Anzahl der Tore. Da die Angriffsreihe von RB Salzburg wirklich hervorragend aussieht, empfehlen wir nämlich die Wette auf mehr als 3,5 Tore. Bei dem bewährten Bookie 22bet findet man diesbezüglich eine Quote von 1,79.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top