Prognose und Tipps zu SCR Altach – Rapid Wien: Admiral Bundesliga

Sonntag 15 August 2021, 17:00 CASHPOINT Arena
SCR Altach
vs
Rapid Wien

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Nur drei Tage nach ihrem Auftritt in der UEFA Europa League geht es für die Grün-Weißen aus Wien zum schweren Auswärtsspiel gegen SCR Altach. Das Team von Dietmar Kuhbauer kommt mit viel Optimismus ins Duell, da es am letzten Spieltag einen klaren 3:0 Erfolg gegen den Wolfsberger AC gab. Anderseits musste der Gastgeber eine 1:3 Niederlage gegen Sturm Graz hinnehmen, sodass die Atmosphäre im Kader nicht gerade die Beste ist. Trotzdem ist der SCR Altach definitiv nicht ohne Chancen am vierten Spieltag. Was darf man von dieser Begegnung erwarten? Unser Experte hat wie immer die wichtigsten Fakten zusammengefasst!

Schwankende Form beim SCR Altach

Die Mannschaft von Damir Canadi ging alles andere als gut in die neue Saison. Nach der überraschenden 1:2 Niederlage im ÖFB-Cup kam nämlich auch die 0:1 Pleite im ersten Ligaspiel gegen LASK Linz. Doch der SCR Altach zeigte am zweiten Spieltag seine gute Seite und verzeichnete einen 1:2 Auswärtserfolg in Hartberg.

Diese Form hielt allerdings nicht lange an. Letzter Woche gab es nämlich eine neue Enttäuschung in Form der 1:3 Niederlage gegen Sturm Graz. Angesichts der 5 Gegentore im bisherigen Ligaverlauf ist es klar, dass es insbesondere in der Verteidigung nicht gut läuft. Das einzig Gute bezüglich der Abwehrreihe ist die Leistung des Torwarts Tino Casali, der in jedem der drei vergangenen Spiele ein paar tolle Paraden machte.

Trotz der 3 bisher geschossenen Tore wirkte der SCR Altach auch im Spielaufbau nicht besonders überzeugend. Den besten Beweis dafür liefert der durchschnittliche Ballbesitz von 41,7% und nur 1,3 Großchancen pro Spiel. Diesbezüglich fielen lediglich der Mittelfeldspieler Stefan Haudum und der Stürmer Sandi Krizman positiv auf. Um im nächsten Spiel auf Punkte hoffen zu dürfen, muss in erster Linie die Leistung des Neuzugangs im Sturm Atdhe Nuhiu auf einem deutlich höheren Niveau sein.

Rapid Wien: Viele Spiele in einer kurzen Zeitspanne

Keine andere Mannschaft in der Admiral Bundesliga hat seit dem Saisonbeginn so viele Pflichtspiele bestritten wie Rapid Wien. Die hohe Belastung spiegelte sich erwartungsgemäß in den erzielten Ergebnissen wider, sodass die Grün-Weißen bisher lediglich 4 Punkte sammeln konnten.

Trotzdem darf der Trainer Dietmar Kuhbauer mit der Leistung seines Teams durchaus zufrieden sein. Dies bezieht sich insbesondere aufs letzte Ligaspiel und den souveränen 3:0 Sieg gegen den Wolfsberger AC. Die Grün-Weißen waren von Anfang an klar überlegen und spielten bis zur Pause sogar 4 Großchancen heraus. Allerdings wurde nur eine davon von Taxiarchis Fountas in der 22. Minute in ein Tor verwandelt.

Der Grieche war auch in der zweiten Halbzeit die Zentralfigur auf dem Platz und erzielte auch die beiden anderen Treffer. Tatsächlich sorgte Fountas für jedes der bisherigen 4 Ligatore von Rapid Wien und ist somit die ideale Option für eine Torschützenwette. Der von uns empfohlene Buchmacher 22bet stellt in diesem Fall eine Quote von 1,91 zur Verfügung. Ein großes Lob verdienen außerdem die Leistungen des Verteidigers Leo Greiml und des Mittelfeldspielers Thorsten Schick.

Unser Tipp

Obwohl die Grün-Weißen ihr letztes Spiel in der Europa League vor drei Tagen bestritten haben, gelten sie beim Bookie bet365 mit einer Quote von 1,66 als der Favorit am vierten Spieltag. Angesichts der bisherigen Saisonleistung von SCR Altach stellt diese Option unseren Haupttipp fürs Spiel dar. Doch aufgrund des Heimvorteils und der Müdigkeit bei Rapid Wien könnte man es auch mit „Beide erzielen ein Tor“ versuchen. In diesem Fall trifft man auf eine identisch hohe Quote von 1,66.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top