Prognose und Tipps zu SV Ried – Austria Wien: Admiral Bundesliga

Sonntag 25 July 2021, 17:00 josko ARENA
SV Ried
vs
Austria Wien

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Der erste Spieltag in der obersten Klasse des österreichischen Fußballs kommt mit der Begegnung zwischen SV Ried und Austria Wien zum Ende. Beide Mannschaften waren in der letzten Saison in der goldenen Mitte der Tabelle, sodass uns sicherlich ein sehr spannendes Duell bevorsteht. Wer fährt die ersten Punkte in der neuen Saison ein? Um den Weg zu gewinnenden Bundesliga Wetten zu ebnen, muss man bloß einen Blick auf die folgenden Zeilen werfen!

SV Ried: Überzeugender Auftritt im ÖFB-Cup

Der ehemalige Assistent und jetziger Cheftrainer Andreas Heraf brauchte nach dem Amtsantritt im März des laufenden Jahres nicht lange, um die Formkurve des Teams nach oben zu bringen. Sowas zeigt auch der Punkteschnitt von 1,82 in 11 Spielen auf der Bank. Verglichen mit der letzten Saison darf sich der österreichische Trainer auf einige neue Kräfte im Kader verlassen.

Die Mannschaft wurde in erster Linie mit Fußballern aus Österreich erfrischt, wie Seifedin Chabbi (Hartberg), Leo Mikic (SV Kapfenberg) und Philipp Pomer (Blau-Weiß Linz). Mit den Brasilianern Reinaldo und Valdir kamen außerdem zwei technisch begabte Spieler, die die Angriffsreihe von SV Ried verstärken sollen.

Mit der Form in den 5 Freundschaftsspielen kann Heraf allerdings nicht zufrieden sein, da es dort nur 2 Siege und 3 Niederlagen gab. Doch das kam in der ersten Runde des ÖFB-Pokals in keinster Wiese zum Vorschein. Sogar 4 Tore des überragenden Ante Bajic und jeweils eins von Offenbacher, Reiner und Wießmeier führten den SV Ried nämlich zu einem klaren 7:0 Sieg gegen Grödig. Obwohl die Mannschaft bei diesem Triumph in einer 4-2-3-1 Formation spielte, kann es durchaus passieren, dass Heraf gegen Austria Wien zu seiner 3-4-3 Lieblingsformation zurückkehrt.

Wie sieht Austria Wien am Saisonstart aus?

Der Vorstand von Austria Wien entschied sich vor dem Saisonstart für eine Änderung auf dem Trainerposten. Mit Manfred Schmid kam ein sehr bekanntes Gesicht aus der deutschen Bundesliga, das in den Anfangsjahren seiner Karriere die U19-Mannschaft von Austria trainierte.

Die Leistung aus den Freundschaftsspielen und der ersten Runde des ÖFB-Pokals lässt erahnen, dass die Veilchen mit Schmid die perfekte Lösung gefunden haben. Nach den 3 Erfolgen in der Vorbereitungsphase kam es nämlich zu einem verdienten 4:0 Sieg gegen SV Spittal/Drau im Pokal, was die Veilchen in die nächste Phase brachte.

In Bezug auf die Transferperiode gibt es insbesondere in puncto Zugänge viel Gutes zu berichten. Abgesehen vom ehemaligen Nürnberger Lukas Mühl wurden einige talentierte Fußballer verpflichtet, wobei der rechte Außenverteidiger Marvin Martins und der offensive Mittelfeldspieler Manfred Fischer im Vordergrund stehen. Im Laufe der Woche gab es ein enttäuschendes 1:1 Unentschieden gegen Breidablik in der UEFA Conference League, sodass die Atmosphäre im Kader sicherlich nicht auf dem erwarteten Niveau liegt.

Unser Tipp

In den 18 bisherigen Begegnungen dieser Teams war Austria Wien mit 10 Siegen deutlich erfolgreicher. SV Ried gewann nur 3 Mal, während 5 Spiele mit einem Unentschieden endeten. Aus diesem Grund sind die Veilchen mit einer bet365 Quote von 2,2 als der Favorit im bevorstehenden Spiel eingestuft. Doch aufgrund der guten Form der Angriffsreihe von SV Ried und der Tatsache, dass das letzte Spiel von Austria Wien nur 3 Tage zurückliegt, empfehlen wir es mit der Wette „Beide erzielen ein Tor“ zu versuchen. Der von uns positiv begutachtete Buchmacher 22bet bietet dafür eine solide Quote von 1,58.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top