Prognose und Tipps zu WSG Tirol – Wolfsberger AC: Admiral Bundesliga

Sonntag 21 November 2021, 14:30 Tivoli Stadion Tirol
WSG Tirol
vs
Wolfsberger AC

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Beim zweiten Sonntagsduell in der höchsten Klasse des österreichischen Fußballs handelt es sich um die Begegnung zwischen der WSG Tirol und dem Wolfsberger AC. Aufgrund der Tabellenlage und der fantastischen Form spielen die Wölfe die Favoritenrolle. Doch der Weg zum neuen Saisondreier wird keinesfalls leicht, da die WSG vor heimischer Kulisse durchaus solide aussah. Trotzdem stehen die Chancen der Tiroler nicht besonders gut, denn der WAC mit Robin Dutt hat jedes der sechs letzten Pflichtspiele für sich entschieden. Kann diese Serie noch länger andauern? Das Wissenswerte gibt es in der Analyse unseres Wettexperten!

WSG Tirol: Schlusslicht der Admiral Bundesliga

Der langjährige Trainer der WSG Tirol Thomas Silberberger erlebt in der laufenden Saison eine schwere Zeit auf der Bank. Sein Team fuhr bisher nämlich nur 13 Punkte ein und ist somit völlig verdient das Schlusslicht der Admiral Bundesliga. Das ist allerdings noch lange nicht das einzige Problem für den erfahrenen Chefcoach.

Die WSG Tirol sieht insbesondere in der Defensive sehr schwach aus. Den besten Beweis dafür liefert die Tatsache, dass die Tiroler lediglich 47,2% der Zweikämpfe für sich entscheiden konnten. Demnach wirken die 28 zugelassenen Gegentreffer im bisherigen Saisonverlauf in keinester Weise überraschend. Trotzdem verdienen die Verteidiger Maxime Awoudja und Leon Klassen ein besonderes Lob für die erbrachten Leistungen. Das größte Problem für Silberberger kommt allerdings noch, und zwar in Form der Verletzung von Tobias Anselm, der aktuell ein Tor und drei Vorlagen auf seinem Konto hat.

Ergebnisse der letzten Spiele
14/8/2021
Wolfsberger AC
2:2
WSG Tirol
Admiral Bundesliga
16/5/2021
WSG Tirol
2:2
Admiral Bundesliga
18/4/2021
Wolfsberger AC
2:0
WSG Tirol
Admiral Bundesliga
14/3/2021
Wolfsberger AC
3:5
WSG Tirol
Admiral Bundesliga
6/12/2021
WSG Tirol
4:1
Admiral Bundesliga
Wett-Credits bis Zu 100€*

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

WAC: Zweiter Tabellenplatz und Viertelfinale im ÖFB-Cup

Während die WSG Tirol in letzter Zeit mit der Form kämpft, gab es beim WAC einen steilen Aufstieg auf den zweiten Tabellenplatz. Doch das überrascht in keinster Weise, da die Jungs von Robin Dutt fünf Ligasiege in Folge verzeichneten. Darüber hinaus ging es für die Wölfe auch in die nächste Runde des ÖFB-Cup. Im Viertelfinale wartet der Zweitligist Floridsdorfer AC, sodass die Chancen fürs Halbfinale fantastisch aussehen.

Der WAC verblüffte in erster Linie mit einer überragenden Angriffsleistung. An den zwei letzten Spieltagen wurden nämlich sogar sieben Tore geschossen, womit kein anderes Team in der Liga mithalten kann. Demzufolge sind die Superstars der Mannschaft im Sturm zu finden, und zwar Michael Liendl (4 Tore und 4 Vorlagen) und Tai Baribo (6 Tore und eine Vorlage). Zudem muss Dutt zu diesem Zeitpunkt keine Verletzungen in Kauf nehmen, was im schweren Auswärtsspiel von entscheidender Bedeutung sein kann.

Unser Tipp

Gemäß der aktuellen Form sind die Wölfe mit einer bet365 Quote die klaren Favoriten auf die volle Punktzahl. Die Ergebnisse der letzten Aufeinandertreffen dieser Teams sind jedoch nicht auf der Seite des WAC, da es in 7 Duellen 3 Siege der WSG, sowie drei Unentschieden und einen Erfolg der Wölfe gab. Trotzdem empfehlen wir dieser Quote auszunutzen, da die Gäste in einer wirklich hervorragenden Form spielen. Wem das zu unsicher wirkt, kann es ruhig mit „Mehr als 2,5 Tore“ versuchen, da die letzten Duelle sehr torreich waren. Dabei gibt es allerdings eine niedrigere 22bet Quote von 1,54.

WSG Tirol
  • Schlusslicht der Liga
  • 28 kassierte Tore
  • Tobias Anselm verletzt
Wolfsberger AC
  • 6 Pflichtspiele in Folge gewonnen
  • Viertelfinale ÖFB-Cup
  • Keine Verletzungen
Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top