Quick Nav

    Hertha BSC vs Hoffenheim Tipps und Prognose – Deutsche Bundesliga

    Sonntag 02 October 2022, 16:30 Olympiastadion
    Hertha BSC
    vs
    TSG Hoffenheim
    1 - 3.1
    x - 3.9
    2 - 2.285
    1 - 3.00
    x - 3.75
    2 - 2.10

    *Geschäftsbedingungen gelten! 18+

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Beim vorletzten Duell des 8. Spieltags handelt es sich um die Begegnung zwischen Hertha BSC und Hoffenheim. Die beiden Bundesligisten sind einander alles andere als unbekannt. In der Vergangenheit gab es nämlich 24 Duelle dieser Teams, wobei die Hoffenheimer mit 12 Siegen klar besser waren. Während 5 Aufeinandertreffen mit einem Unentschieden endeten, schaffte Hertha insgesamt 7 Siege einzufahren. Dies ist jedoch nicht die einzige Tatsache, die für Optimismus in den Reihen der Gäste sorgt. Hinzu kommt ein durchaus guter Saisonstart, da Hoffenheim aktuell mit 13 Punkten den 4. Tabellenlatz belegt. Anderseits ging es für die Berliner bisher einige Male hoch und runter, sodass die Hauptstädter zurzeit auf der 13. Position stehen. Kann der Gastgeber gewinnen und somit in die obere Tabellenhälfte kommen? Unser Fußballexperte präsentiert alle wissenswerten Infos zum bevorstehenden Match!

    Hertha BSC: 3 Ligaspiele ohne Niederlage

    Während der Erzrivale Union Berlin fantastisch in die Saison ging, kämpfte Hertha mit großen Formproblemen. Der erste Misserfolg gab schon vor dem Ligastart, da sich Hertha schon in der ersten Runde überraschend vom DFB-Pokal verabschiedete. Weiter ging es mit 4 Ligaspielen, wo man sogar 3 Niederlagen und nur ein Unentschieden verzeichnete. Die Form der Hauptstädter hat sich zuletzt allerdings etwas verbessert.

    In den 3 letzten Ligaduellen gab es nämlich einen Auswärtssieg gegen Augsburg sowie zwei Unentschieden gegen Leverkusen und Mainz. Generell ist das Team von Sandro Schwarz relativ defensiv ausgerichtet, was sich am durchschnittlichen Ballbesitz von nur 43% erkennen lässt. Die Berliner waren primär aus dem Konterspiel gefährlich, wobei die schnellen Stürmer Dodi Lukebakio und Marco Richter die Hauptrollen spielen. Für Optimismus beim Gastgeber sorgt die Leistung im Testspiel gegen den 1. FC Frankfurt binnen der Woche, da man dabei einen haushohen 8:0 Sieg feierte.

    Ergebnisse der letzten Spiele
    19/3/2022
    Hertha BSC
    3:0
    Bundesliga
    29/10/2021
    TSG Hoffenheim
    2:0
    Hertha BSC
    Bundesliga
    22/5/2021
    TSG Hoffenheim
    2:1
    Hertha BSC
    Bundesliga
    19/1/2021
    Hertha BSC
    0:3
    Bundesliga
    16/5/2020
    TSG Hoffenheim
    0:3
    Hertha BSC
    Bundesliga
    Wett-Credits bis Zu 100€*

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Guter Saisonstart von Hoffenheim

    Ganz im Gegensatz zu den Hauptstädtern brauchte Hoffenheim nicht lange, um die erwartete Form zu erreichen. Nach dem hart umkämpften Triumph im DFB-Pokal gab es nämlich 7 Ligaduelle mit 4 Siegen, 2 Niederlagen und einem Unentschieden gegen Freiburg am letzten Spieltag. Demzufolge steht die Truppe von Andre Breitenreiter zurzeit mit 13 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz.

    Der Punktestand ist jedoch nicht das Einzige, womit man in Hoffenheim zufrieden sein kann. Weiter geht es mit einer durchaus guten Offensivform, da die TSG 13,4 Torschüsse und 2,1 Großchancen pro Spiel verzeichnet. Der auffälligste Mann in dieser Reihe war bislang Andrej Kramaric mit jeweils 2 Toren und Vorlagen. Darüber hinaus sieht auch die Defensive der Hoffenheimer ziemlich kompakt und stabil aus. Den besten Beweis dafür liefert die Tatsache, dass die TSG in 3 bisherigen Ligaspielen das eigene Tor leer hielt.

    Unser Tipp

    Obwohl die Gäste einen viel besseren Saisonstart verzeichneten, gibt es weder bei TonyBet noch bei anderen Buchmachern einen echten Favoriten auf den Sieg. Grundsätzlich ist ein hart umkämpftes Match mit vielen Duellen und wenigen Torchancen zu erwarten. Allerdings sind wir der Meinung, dass beide in der Lage sind, mindestens ein Tor zu erzielen. Bei bet365 erwischt man in diesem Fall eine solide Quote in Höhe von 1,50. Wer es risikoreich mag, kann es darüber hinaus mit dem korrekten Ergebnis 1:1 versuchen. Der geprüfte Bookie 22bet lockt dabei mit einer Quote von 6,0.

    Hertha BSC
    • 3 letzte Ligaspiele ungeschlagen
    • Gefährlich im Konterspiel
    • Stabil in der Defensive
    TSG Hoffenheim
    • Sehr gute Offensive
    • 3 Ligaspiele ohne Gegentor
    • Erfolgreicher in bisherigen Duellen
    Teilen
    Dieter
    Über den Autor

    Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

    Back to Top