Quick Nav

    Hoffenheim vs Werder Bremen Tipps und Prognose – Deutsche Bundesliga

    Freitag 07 October 2022, 21:30 PreZero Arena
    TSG Hoffenheim
    vs
    SV Werder Bremen
    1 - 2.01
    x - 4.18
    2 - 3.58
    1 - 1.95
    x - 4.00
    2 - 3.40

    *Geschäftsbedingungen gelten! 18+

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Die neue Fußballwoche in der ersten deutschen Bundesliga wird mit dem Freitagsspiel zwischen Hoffenheim und Werder Bremen eröffnet. Angesichts der aktuellen Formen dürfen beide Teams mit Recht zuversichtlich sein. Während Hoffenheim schon seit 3 Spieltagen ungeschlagen ist, stellte Werder seine gute Form mit dem souveränen 5:1 Sieg gegen Gladbach am letzten Wochenende unter Beweis. Obwohl Bremen zusätzlich dazu in den bisherigen Aufeinandertreffen besser war (12 Siege in 28 Duellen) gehört die Favoritenrolle dem Gastgeber. Dies ist jedoch nicht überraschend, da die TSG in 4 bisherigen Heimspielen 3 Siege und ein Unentschieden verzeichnete. Kann das Team von Ole Werner die Leistung aus dem letzten Ligaspiel wiederholen und somit für die erste Heimniederlage von Hoffenheim in der laufenden Saison sorgen? Die Suche nach allen wissenswerten Fakten nimmt mit der folgenden Analyse unseres Expertenteam ein Ende!

    TSG Hoffenheim: Bärenstark vor heimischer Kulisse

    Obwohl der Kader von Hoffenheim im Laufe des Sommers unheimlich viele Änderungen erlebte (20 Zugänge und 22 Abgänge) brauchte der neue Coach Andre Breitenreiter nicht lange, um seine Mannschaft in eine gute Form zu bringen. Dies war schon an der Vorbereitungsphase zu erkennen, da man in 5 Testspielen sogar 4 Siege und ein Unentschieden verzeichnete. Hoffenheim wirkte auch in den bisherigen Ligaspielen sehr kompakt und gut organisiert, sodass man aktuell mit 14 Punkten völlig verdient den 5. Tabellenplatz belegt.

    Trotz der guten Vorstellungen an den zwei letzten Spieltagen reichte es letztendlich nur für genauso viele Punkte. Breitenreiter kann primär mit der Punkteteilung gegen Hertha BSC nicht zufrieden sein, da sein Team mit 57% Ballbesitz und 16 Torschüssen viel näher am Sieg war. Einen positiven Einfluss aufs Selbstvertrauen übt allerdings die Heimform in dieser Saison aus. Während die TSG 2 der 4 Auswärtsspiele verlor, ist man in 4 Duellen vor heimischer Kulisse noch immer ungeschlagen (3 Siege und Unentschieden).

    Ergebnisse der letzten Spiele
    21/2/2021
    TSG Hoffenheim
    2:0
    Bundesliga
    25/10/2020
    SV Werder Bremen
    1:1
    TSG Hoffenheim
    Bundesliga
    26/1/2020
    SV Werder Bremen
    0:3
    TSG Hoffenheim
    Bundesliga
    24/8/2019
    TSG Hoffenheim
    3:2
    Bundesliga
    11/5/2019
    TSG Hoffenheim
    0:1
    Bundesliga
    Wett-Credits bis Zu 100€*

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Werder Bremen: Kantersieg am letzten Spieltag

    Angesichts der Ergebnisse am Saisonstart sieht es danach aus, dass Werder in dieser Saison keine Probleme mit dem Klassenerhalt haben wird. In 8 bisherigen Ligaspiele gab es nämlich jeweils 3 Siege und Unentschieden sowie 2 Niederlagen. Die Grün-Weißen waren äußerst offensiv ausgerichtet, was sich am Durchschnitt von 12,5 Torschüssen und 2,8 Großchancen pro Spiel erkennen lässt. Die Sturmreihe erzielte bislang 18 Tore, sodass es klar ist, woher die größte Gefahr für Hoffenheim kommt.

    Die fantastische Offensivform war insbesondere beim letztwöchigen 5:1 Kantersieg gegen Gladbach zu erkennen. Im Rampenlicht beim souveränen Triumph stand der zweifache Torschütze Niclas Füllkrug. Der zweikampfstarke Stürmer hat aktuell ganze 7 Ligatore auf seinem Konto, was ihn zur perfekten Option bei einer bet365 Torschützenwette macht. Die nächste gute Nachricht für den Chefcoach Ole Werner bezieht sich auf die Verletzungssituation, da er zurzeit auf alle wichtigen Spieler rechnen darf.

    Unser Tipp

    Obwohl Hoffenheim bislang als Gastgeber voll und ganz überzeugte, sind wir von der Favoritenwette bei TonyBet nicht überzeugt. Dies liegt primär an der Offensivstärke von Werder, da das Team von Ole Werner bisher Tore wie am Fließband produzierte. Trotz der relativ defensiven Spielweise, die Hoffenheim pflegt, tippen wir demzufolge in erster Linie auf „Beide erzielen ein Tor“. 3 der 5 letzten Duelle dieser Teams endeten mit 3+ Treffern, sodass auch die 22bet Wette „Mehr als 2,5 Tore“ definitiv einen Versuch wert ist.

    TSG Hoffenheim
    • Ungeschlagen vor heimischer Kulisse
    • 3 Spieltage ohne Niederlage
    • Sehr gut in der Defensive
    SV Werder Bremen
    • Zweitbester Angriff der Liga (18 Tore)
    • Niclas Füllkrug 7 Ligatore
    • Keine Verletzungsprobleme
    Teilen
    Dieter
    Über den Autor

    Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

    Back to Top