Prognose und Tipps zu Austria Klagenfurt – Sturm Graz: Admiral Bundesliga

Sonntag 12 Dezember 2021, 14:30 Wörthersee Stadion
Austria Klagenfurt
vs
Sturm Graz

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Das Topspiel der Woche in der Admiral Bundesliga ist zweifellos das Duell zwischen Austria Klagenfurt und Sturm Graz. Beide Teams stehen nämlich im oberen Bereich der Tabelle, sodass dieser Saisonabschnitt unabhängig vom nächsten Ergebnis als erfolgreich eingestuft werden kann. Dies bezieht sich in erster Linie auf den Aufsteiger aus Klagenfurt, da der vierte Tabellenplatz die Erwartungen aller Fußballfreunde übertrifft. Die Grazer dürfen allerdings auch mit viel Optimismus ins kommende Spiel gehen. Der Hauptgrund dafür liegt jedoch nicht in der besseren Tabellenposition, sondern in der Tatsache, dass Sturm jedes der vier bisherigen Duelle gegen Austria für sich entscheiden konnte. Kann der Aufsteiger dieser Serie ein Ende setzen? Unser Wettexperte liefert wie immer alle nötigen Fakten!

Überraschend guter Aufsteiger aus Klagenfurt

Die größte Überraschung im bisherigen Verlauf der Admiral Bundesliga ist unumstritten die Form des Aufsteigers aus Klagenfurt. Das Team von Peter Pacult fuhr bislang ganze 25 Punkte ein und liegt somit auf einem hohen vierten Tabellenplatz. Außerdem wurde auch der Einzug ins Viertelfinale des ÖFB-Cup perfekt gemacht, sodass die Atmosphäre im Kader kaum besser sein könnte.

Die beste Nachricht für den Cheftrainer kommt allerdings noch. Der Aufsteiger hat nämlich keines der 5 letzten Ligaspiele verloren, was sicherlich für reichlich Optimismus sorgt. Die Klagenfurter verblüfften jedoch nicht nur mit den Ergebnissen, sondern auch mit einer attraktiven Spielweise. Ein besonderes Lob verdient die Sturmreihe mit 1,8 Großchancen je Spiel und insgesamt 26 erzielten Treffern. Die Leistungsträger in dieser Reihe waren Markus Pink (9 Ligatore) und Alex Timossi Andersson (3 Tore und 5 Vorlagen). Allerdings gibt es auch ein paar schlechte Nachrichten für den Coach, und zwar in Form der Verletzungen von Maciejewski, Hütter und Paul.

Ergebnisse der letzten Spiele
12/9/2021
Sturm Graz
2:1
Austria Klagenfurt
Admiral Bundesliga
26/3/2021
Sturm Graz
2:0
Austria Klagenfurt
Testspiel
25/9/2019
Austria Klagenfurt
2:4 n.V.
ÖFB-Cup
8/2/2019
Sturm Graz
2:1
Austria Klagenfurt
Testspiel
Wett-Credits bis Zu 100€*

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Sturm Graz: Hoher dritter Tabellenplatz

Obwohl die Form der Grazer zuletzt nicht besonders gut war, kann man mit dem ersten Saisonabschnitt durchaus zufrieden sein. Christian Ilzer überzeugte mit seinen Jungs insbesondere in den ersten Spielen als es eine Reihe fantastischer Ergebnisse gab. Die Formkurve ging in letzter Zeit allerdings nach unten, sodass es einen kleinen Abstieg in der Tabelle gab. Darüber hinaus lief es weder im Pokal noch in der Gruppenphase der Europa League nach Plan.

Obwohl es im letzten Gruppenspiel im Laufe der Woche ein 1:1 Unentschieden gegen Monaco gab, reichte es am Ende nicht für die Qualifikation in die nächste Runde. Was die individuellen Leistungen betrifft, gilt es primär Kelvin Yeboah, Jakob Jantscher und Manprit Sakaria zu loben. Die Schwachstelle des Teams ist zweifellos die Defensive, die ganze 1,5 Treffer je Spiel zulässt. Beim Spiel gegen Austria Klagenfurt muss Ilzer auf die lang verletzten Hierländer, Kiteishvili und Ingolitsch verzichten.

Unser Tipp

Mit 4 Siegen aus genauso vielen Duellen gilt Sturm als ein echter Angstgegner für Austria Klagenfurt. Trotzdem sollte man den Aufsteiger nicht abschreiben, da die Klagenfurter bisher zweifellos reichlich Gutes zeigten. Demzufolge empfehlen wir die bet365 Wette auf den Sieg der Grazer eher zu überspringen. Drei der vier bisherigen Aufeinandertreffen endeten mit Treffern in beiden Netzen, weshalb uns primär die Option „Beide erzielen ein Tor“ gefällt. Bei 22bet erwischt man dabei eine attraktive Wettquote in Höhe von 1,66.

Austria Klagenfurt
  • Hoher vierter Tabellenplatz
  • 5 letzte Ligaspiele ungeschlagen
  • Ein paar wichtige Ausfälle
Sturm Graz
  • Sehr gute Auswärtsform
  • Fantastiche Form von Yeboah und Jantscher
  • Sieg im ersten Saisonduell
Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top