Prognose und Tipps zu FC Admira – Rapid Wien: Admiral Bundesliga

Sonntag 12 Dezember 2021, 14:30 BSFZ-Arena
FC Admira
vs
Rapid Wien

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Nach den Liga- und Pokalspielen im September geht es für FC Admira und Rapid Wien am Sonntag zum dritten Mal in der laufenden Saison gegeneinander. Während das erste Ligaduell überraschend an FC Admira ging, waren die Grün-Weißen im Pokal nach der Verlängerung besser. Dementsprechend sind wir sicher, dass uns eine weitere interessante Begegnung bevorsteht. Die Stimmung in den Kader könnte allerdings nicht unterschiedlicher sein. Der Gastgeber ist nämlich in einer schlechten Serie von 7 sieglosen Pflichtspielen. Anderseits hat Rapid die Formkurve zuletzt nach oben gerichtet und schaffte somit in der Tabelle höher zu klettern. Wer holt sich die Punkte im letzten Duell vor der Winterpause? Eine genaue Erklärung gibt es hier!

FC Admira: 7 Ligaspiele ohne Sieg

Hinsichtlich der aktuellen Form hat der Cheftrainer von FC Admira definitiv viel Grund zur Sorge. Die Jungs von Andreas Herzog konnten nämlich keines der 7 letzten Ligaspiele gewinnen. Mit nur 4 Punkten im Laufe dieser Serie fiel FC Admira in den Tabellenkeller und ist somit tief in den Abstiegskampf verwickelt. Besonders beunruhigend wirkt die Tatsache, dass Admira in den 8 bisherigen Heimspielen lediglich 8 Punkte einfuhr.

Die Form der Angriffsreihe war zuletzt weit unter dem erwarteten Niveau, da die Stürmer nur 3 Tore in den 4 letzten Ligaspielen erzielten. Das Ganze sah am letzten Spieltag beim 1:1 Unentschieden gegen Sturm Graz etwas besser aus. Der FC Admira verzeichnete dabei nämlich einen Ballbesitz von 44% und kreierte daraus ein paar gefährliche Torhancen. Genau wie in den letzten Wochen muss Herzog einige verletzungsbedingte Ausfälle in Kauf nehmen, wie Elmkies, Ristanic, Starkl und Auer. Zudem fehlt auch der rotgesperrte Philipp Schmiedl.

Ergebnisse der letzten Spiele
23/9/2021
FC Admira
1:2 n.V.
ÖFB-Cup
11/9/2021
Rapid Wien
1:2
FC Admira
Admiral Bundesliga
15/1/2021
Rapid Wien
3:1
FC Admira
Testspiel
19/12/2020
FC Admira
0:1
Admiral Bundesliga
11/9/2020
Rapid Wien
4:1
FC Admira
Admiral Bundesliga
Wett-Credits bis Zu 100€*

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Guter Start des neuen Trainers der Grün-Weißen

Dieser Teil der Saison war aus der Sicht der Grün-Weißen aus Wien von einigen Enttäuschungen geprägt. Demzufolge reagierte der Vorstand mit einem Wechsel auf der Bank, sodass der Trainerposten von Ferdinand Feldhofer übernommen wurde. Der neue Trainer verzeichnete einen guten Start und verlor keines der insgesamt 3 Spiele im Amt. Im Laufe der Woche gab es einen 1:0 Auswärtssieg gegen KRC Genk in der Europa League und somit die Qualifikation für die UEFA Conference League.

Die Grün-Weißen wirken mit dem neuen Trainer definitiv viel besser. Das kam in erster Linie im Stadtderby gegen Austria Wien am letzten Spieltag zum Vorschein. Beim 1:1 Unentschieden verzeichnete Rapid nämlich einen hohen Ballbesitz von 60% und schoss ganze 21 Mal aufs Tor. Trotzdem darf der neue Coach vor dem nächsten Spiel alles andere als ruhig sein. Dafür sorgen einige Verletzungen in der Abwehrreihe, und zwar: Leo Greiml, Kevin Wimmer, Maximilian Hofmann und Lion Schuster.

Unser Tipp

Sogar 15 der bisherigen 20 Duelle dieser Teams wurden von Rapid Wien gewonnen. Das ist jedoch nicht der einzige Grund hinter der Favoritenrolle der Grün-Weißen. Hinzu kommen auch die schwache Form von FC Admira, sowie der gute Start des neuen Trainers auf der Wiener-Bank. Demnach empfehlen wir es mit der bet365 Quote von 1,95 auf den Sieg von Rapid zu versuchen. In den letzten Begegnungen fielen in der Regel viele Tore, weshalb auch die Option „Mehr als 2,5 Tore“ attraktiv wirkt. Der geprüfte Wettanbieter 22bet bietet dafür eine schöne Quote von 1,83.

FC Admira
  • 7 Ligaspiele in Folge sieglos
  • Schwache Heimform
  • Rotsperre Philipp Schmeidl
Rapid Wien
  • Neuer Cheftrainer
  • 3 letzte Pflichtspiele ohne Niederlage
  • 15 von 20 Duelle gegen Admira gewonnen
Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top