Prognose und Tipps zu LASK Linz – Austria Klagenfurt: Admiral Bundesliga

Sonntag 13 Februar 2022, 17:00 BSFZ-Arena
LASK Linz
vs
Austria Klagenfurt

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Das Ende der Fußballwoche in der Admiral Bundesliga ist wie immer fürs Topspiel reserviert. In diesem Fall handelt es sich um die Begegnung zwischen LASK Linz und Austria Klagenfurt. Die aktuelle Tabellenposition dieser Teams entspricht zweifellos nicht den Erwartungen vor dem Saisonbeginn. Während LASK den 9. Platz belegt, hat der Aufsteiger aus Klagenfurt noch immer Chancen auf die Qualifikation für kontinentale Wettbewerbe. Die Stimmung in den Mannschaften könnte allerdings viel besser sein, da sowohl LASK als auch Austria ihre Halbfinalspiele im Pokal verloren haben. Welches Team sichert sich die Punkte am Sonntag? Unser Experte suchte die wichtigsten Fakten heraus!

LASK Linz: Angstgegner für Austria Klagenfurt

Obwohl LASK Linz eine unerwartet schwache Saison spielt, dürfen die Linzer optimistisch ins kommende Duell gehen. Den Hauptgrund dafür liefert die Tatsache, dass LASK 10 der 12 Spiele gegen Austria Klagenfurt für sich entschied. Außerdem gab es noch 2 Unentschieden, sodass LASK ein echter Angstgegner für den diesjährigen Aufsteiger ist. Abgesehen vom Heimvorteil ist das jedoch schon die einzige gute Nachricht für den Cheftrainer Andreas Wieland.

Der größte Grund zur Sorge sind definitiv die vielen Verletzungen in der Abwehrreihe. An dieser Stelle gilt es primär die Ausfälle von Philipp Wiesinger, Petar Filipovic und des Neuzugangs Oumar Sako zu erwähnen. Hinzu kommt die schwache Leistung des Teams im Pokal-Viertelfinale gegen RB Salzburg im Laufe der Woche. Obwohl die Linzer schon in der 13. Minute in Führung gingen, konnten Sie dem Druck der Salzburger nicht widerstehen, sodass es am Ende eine verdiente 1:3 Niederlage gab. Demzufolge ist die Atmosphäre im Kader sicherlich nicht auf einem beneidenswerten Niveau.

Ergebnisse der letzten Spiele
19/9/2021
Austria Klagenfurt
1:1
LASK Linz
Admiral Bundesliga
7/2/2021
LASK Linz
5:3 n.V.
ÖFB Cup
22/3/2019
LASK Linz
2:0
Testspiel
29/4/2016
Austria Klagenfurt
0:5
LASK Linz
2. Bundesliga
11/3/2016
LASK Linz
2:1
2. Bundesliga
Wett-Credits bis Zu 100€*

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Sorgt Austria Klagenfurt für eine neue Überraschung?

In Anbetracht der Vorbereitungsphase mit drei Siegen in vier Testspielen waren die Erwartungen der Klagenfurter vom Pokalspiel gegen SV Ried sehr groß. Doch die gute Form aus der Vorbereitung ließ sich in diesem Spiel nicht erkennen. Dies bezieht sich insbesondere auf die Leistung in der Angriffsreihe, da Austria lediglich 3 Torschüsse verzeichnete. Demnach überrascht es in keinster Weise, dass die Begegnung mit 0:2 verloren ging.

Wie gesagt konnte Austria keines der 12 bisherigen Duelle gegen LASK gewinnen, was sicherlich einen großen Grund zru Sorge beim Cheftrainer Peter Pacult sorgt. Das ist jedoch nicht alles, da Austria auch einige Verletzungsprobleme hat. Am Sonntag fehlen nämlich unter anderen der Stürmer Gloire Amanda, der Mittelfeldspieler Tim Maciejewski und der Verteidiger Herbert Paul. Die Klagenfurter erwiesen sich bisher allerdings als ein solides Auswärtsteam, sodass man Sie definitiv nicht komplett abschreiben sollte.

Unser Tipp

Obwohl man es in Anbetracht der Tabelle anders erwarten würde, gilt LASK als klarer Favorit am Sonntag. Da Austria noch immer auf den ersten Sieg gegen die Linzer wartet, empfehlen wir die bet365 Quote von 1,50 auf den Sieg von LASK auszunutzen. Doch da die Klagenfurter schon in der Hinrunde mit einem 1:1 für eine kleine Überraschung sorgten, kann man es ruhig auch mit „Beide erzielen ein Tor“ versuchen. Bei 22bet erwischt man in diesem Fall eine Quote von 1,71.

LASK Linz
  • 10 von 12 Aufeinandertreffen gewonnen
  • Schwache Leistung im ÖFB-Cup
  • Verletzungen in der Abwehr
Austria Klagenfurt
  • Kein Pflichtspielsieg gegen LASK
  • Höhere Tabellenposition
  • Solides Auswärtsteam
Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top