Quick Nav

    RB Salzburg vs Chelsea FC Tipps und Prognose: Champions League Gruppe E

    Tuesday 25 October 2022, 16:45
    FC Salzburg
    vs
    Chelsea FC
    1 - 4.51
    x - 3.89
    2 - 1.69
    1 - 4.52
    x - 3.84
    2 - 1.75
    1 - 4.42
    x - 3.93
    2 - 1.67

    *Geschäftsbedingungen gelten! 18+

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Am Dienstag um 18:45 Uhr steigt das erste der zwei Entscheidungsspiele der Bullen auf dem Weg zum neuen Achtelfinale in der Königsklasse. Den Salzburgern steht jedoch keine leichte Aufgabe bevor, da Chelsea nach dem Trainerwechsel viel besser aussieht. Trotzdem darf das Team von Matthias Jaissle mit Recht optimistisch sein. Dies liegt nicht nur an der Leistung beim 1:1 Unentschieden gegen Chelsea im ersten Gruppenduell, sondern auch an der Erfolgsserie von sogar 17 Pflichtsspielen in Folge ohne Niederlage. Bei den Generalproben für dieses Match war allerdings keines der Teams komplett erfolgreich. Während sich Chelsea im Derby gegen Mancehster United ein 1:1 erspielte, gab es für die Bullen ein torloses Unentschieden gegen Sturm Graz. Kann Salzburg am Dienstag gewinnen und somit den Weg fürs Achtelfinale freimachen? Alle wissenswerten Fakten darüber sind der folgenden Prognose unserer Experten für Fußballwetten zu entnehmen!

    Lange Erfolgsserie der Bullen aus Salzburg

    Der junge, talentierte Trainer Matthias Jaissle brauchte auch in dieser Saison nicht lange, um die Form seines Teams auf ein hohes Niveau zu stellen. Tatsächlich erlebten die Bullen im bisherigen Saisonverlauf bloß eine einzige Niederlage. Seit dem 1:2 Misserfolg gegen Sturm im ersten Ligaspiel befinden sich die Bullen demnach in einer Erfolgsserie von 17 Pflichtspielen ohne Niederlage. Dazu gehören auch die Duelle in der Champions League, da Salzburg keines der 4 bisherigen Gruppenspiele verlor.

    Für Optimismus beim österreichischen Serienmeister sorgt zudem die Leistung beim 1:1 Unentschieden gegen Chelsea im ersten Aufeinandertreffen. Die Bullen erwiesen sich hier dabei nämlich als äußerst defensivstark, was am Dienstag von großer Wichtigkeit sein werden kann. Bei der Generalprobe am letzten Wochenende war man jedoch nicht erfolgreich, da RB gegen Sturm Graz nicht über ein 0:0 Unentschieden hinauskommen konnte. Das größte Problem für Jaissle sind jedoch die vielen verletungsbedingte Ausfälle wie Fernando, Okoh, Omoregie und Tijani.

    Ergebnisse der letzten Spiele
    14/9/2022
    Chelsea FC
    1:1
    FC Salzburg
    Champions League
    31/7/2019
    FC Salzburg
    3:5
    Chelsea FC
    Testspiel
    Wett-Credits bis Zu 100€*

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Chelsea: Bessere Leistung mit dem neuen Trainer

    Nach dem etwas schwächeren Saisonstart und der überraschenden Niederlage gegen Dinamo Zagreb entschied sich der neue Vorstand von Chelsea für einen Trainerwechsel. Dies erwies sich als ein echter Volltreffer, da Graham Potter seit der Amstübernahme keine einzige Niederlage erlitt. Seitdem gab es nämlich 8 Pflichtspiele mit 5 Siegen und 3 Unentschieden. Besonders lobenswert wirkt die Defensivform, da Chelsea dabei bloß 3 Gegentore zugelassen hat.

    Genau wie die Bullen musste auch Chelsea am vergangenen Wochenende eine hohe Hürde überwinden. Obwohl man im Derby gegen Manchester United spät die Führung übernahm, konnte man letztendlich nur ein 1:1 Unentschieden einfahren. Die Verletzungssituation bei den Blues ist allerdings viel besser als bei den Bullen. Es fehlen nämlich lediglich die verletzten Abwehrspielen Fofana, James und Koulibaly sowie der Mittelfeldmotor Kante.

    Unser Tipp

    Trotz der langen Erfolgsserie und der guten Leistung im ersten Aufeinandertreffen sind die Bullen bei TonyBet am Dienstag klarer Außenseiter. Dies ist jedoch nicht überraschend, da Chelsea mit dem neuen Trainer viel besser aussieht. Beide Teams verfügen über bärenstarke Defensiven und müssen auf dem Weg zum Achtelfinale unbedingt Punkte einfahren. Tatsächlich erwarten wir zwei vorsichtige Teams, die sich primär auf die Verteidigung fokussieren werde. Demnach handelt es sich bei unserem Haupttipp um die bet365 Wette „Weniger als 2,5 Tore“. Allerdings ist das nicht alles von unserem Wettexperten. Da es sich hier um ein sehr wichtiges Spiel handelt und der Schiedsrichter Sandro Scharer relativ streng ist (4,7 Gelbe Karten im Durchschnitt), tippen wir zudem auf die 22bet Option „Mehr als 3,5 Gelbe Karten“.

    FC Salzburg
    • 17 Spiele in Folge ungeschlagen
    • Beste Defensive der Admiral Bundesliga
    • Paar verletzte Spieler
    Chelsea FC
    • Ungeschlagen mit dem neuen Trainer
    • Nur 3 Gegentore in 8 letzten Spielen
    • Kader nicht komplett
    Teilen
    Dieter
    Über den Autor

    Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

    Back to Top