Quick Nav

    Austria Wien vs Fenerbahce Tipps und Prognose – Europa League Qualifikation

    Thursday 18 August 2022, 19:00
    FK Austria Wien
    vs
    Fenerbahce Istanbul
    1 - 3.11
    x - 3.38
    2 - 2.26
    1 -
    x -
    2 -
    1 - 3.05
    x - 3.41
    2 - 2.24

    *Geschäftsbedingungen gelten! 18+

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Nach dem schwächeren Ligastart haben die Veilchen aus Wien die Möglichkeit den Eindruck bei den eigenen Fans zumindest auf internationaler Ebene zu verbessern. Doch der Weg zu einem positiven Ergebnis in der UEFA Europa League wird alles andere als leicht. Auf der anderen Seite steht nämlich der türkische Spitzenclub Fenerbahce, der während der Transferperiode deutlich stärker wurde. Allerdings reichte das nicht aus, um den Schritt in die Gruppenphase der Champions League zu machen. Obwohl es sich hier um bekannte europäische Vereine handelt, wird dies das erste Aufeinandertreffen von Austria Wien und Fenerbahce in der Geschichte. Wer hat bessere Chancen auf den Sieg im kommenden Match? Unser Experte für Fußballwetten machte sich auf die Suche nach den wichtigsten Infos!

    Schwacher Ligastart von Austria Wien

    Der Punkteabzug vor dem Saisonbeginn in der Admiral Bundesliga war definitiv nicht die einzige schlechte Nachricht für Austria Wien. Die Form der Jungs von Manfred Schmid könnte sicherlich besser sein, da Austria in den ersten 4 Ligaspielen nur einen Sieg, ein Unentschieden und 2 Niederlagen verzeichnete. Demzufolge überrascht es nicht, dass die Veilchen das derzeitige Schlusslicht in der österreichischen Bundesliga sind.

    Für Optimismus vor dem Europa League-Duell sorgt allerdings die Leistung von Austria beim 2:1 Ligasieg gegen WSG Tirol am letzten Wochenende. Obwohl die Veilchen dabei schon ab der 33. Minute in Unterzahl waren, konnten sie am Ende den ersten Saisonsieg einfahren. Dies war primär der Leistung von Dominik Fitz zu verdanken, der an beiden Treffern beteiligt wurde (Tor und Assist). Außerdem verblüfften der Neuzugang Haris Tabakovic sowie der rechte Außenverteidiger Reinhold Ranftl. Das größte Sorge für Manfred Schmid liegt in der Verletzungssituation, da Austria ohne ein paar wichtige Spieler auskommen muss wie Raguz, Gruber, Holland und Handl.

    Bärenstarke Offensive von Fenerbahce

    Ähnlich wie Austria Wien verzeichnete Fenerbahce mit dem neuen Trainer Jorge Jesus keinen guten Saisonstart. Die neue Spielzeit der Türken begann nämlich mit dem CL-Duell gegen Dynamo Kiew, das letztendlich mit einem Gesamtergebnis von 1:2 verloren wurde. In der UEFA Europa League lief es allerdings deutlich besser, da Fenerbahce beim Aufeinandertreffen gegen FC Slovacko keinerlei Probleme hatte und mit 4:1 weiterkam.

    In den ersten beiden Spieltagen der türkischen Liga reichte es für 4 Zähler. Nach dem 3:3 Unentschieden gegen Ümraniyespor fuhr Fenerbahce einen echten 6:0 Kantersieg gegen Kasimpasa am letzten Wochenende ein. Demzufolge ist klar, dass sich die Offensivreihe der Türken in einer fantastischen Form befindet. Die Situation mit Verletzungen ist bei Fenerbahce allerdings nicht besonders gut, da gegen Austria der Verteidiger Sangare sowie die Mittelfeldspieler Can Kahveci und Hakan Yandas nicht verfügbar sind.

    Unser Tipp

    Obwohl Austria den Heimvorteil genießt, hat Fenerbahce bei TonyBet und anderen Buchmachern bessere Chancen auf den Sieg. Doch da beide Teams noch immer nach der Optimalform suchen, empfehlen wir die klassische Ergebniswette zu überspringen. Bei unserem Haupttipp handelt es sich demnach um „Beide erzielen ein Tor“ mit einer bet365 Quote von 1,72. Außedem gefällt uns der Tipp „Mehr als 2,5 Tore“, da man dabei eine schöne 22bet Quote von 1,91 erwischen kann.

    FK Austria Wien
    • Etwas schwächerer Ligastart
    • Sieg am letzten Wochenende
    • Paar verletzte Spieler
    Fenerbahce Istanbul
    • Bärenstarke Offensive
    • Erfahreneres Team
    • Ausfälle im Mittelfeld
    Teilen
    Dieter
    Über den Autor

    Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

    Back to Top