Prognose und Tipps zu Sturm Graz – Austria Klagenfurt: Admiral Bundesliga

Sonntag 12 September 2021, 14:30 Merkur Arena
Sturm Graz
vs
Austria Klagenfurt

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Obwohl es vor dem Saisonbeginn nicht danach aussah, gilt das Duell zwischen Sturm Graz und Austria Klagenfurt definitiv als eines der Derbys des siebten Spieltags. Der Gastgeber sammelte bisher ganze 11 Punkte und steht somit direkt hinter RB Salzburg auf dem zweiten Tabellenplatz. Darüber hinaus qualifizierte sich Sturm Graz auch für die Gruppenphase der Europa League, sodass die Stimmung im Kader nicht besser sein könnte. Doch auch der Aufsteiger aus Klagenfurt kann aufgrund der bisherigen 8 Punkte mit dem Saisonauftakt durchaus zufrieden sein. Wie geht dieses Sonntagsspiel aus? Unser Wettexperte machte sich auf die Suche nach den wissenswerten Infos!

Treibt Sturm Graz den Punktestand in die Höhe?

Der Cheftrainer Christian Ilzer kann mit der Form seiner Jungs auf ganzer Linie zufrieden sein. Im bisherigen Ligaverlauf gab es nämlich lediglich eine Niederlage gegen den Vorjahresmeister aus Salzburg am ersten Spieltag. Danach gab es drei Siege und zwei Unentschieden, sodass Sturm keine der fünf letzten Begegnungen in der Liga verloren hat.

Doch damit ist schon nicht Schluss, da sich die Grazer auch für die Gruppenphase der UEFA Europa League qualifizieren konnten. Der Hauptgrund dafür liegt in der starken Form ihrer Stürmer, die bisher 14 Ligatore erzielten. Die hohe Effizienz wirkt allerdings wenig überraschend, da Sturm ganze 12,3 Torschüsse und 2,8 Großchancen je Spiel verzeichnet.

Die größte Gefahr für die Gegner drohte von Jakob Jantscher, der fünf Vorlagen und einen Treffer auf seinem Konto hat. In guter Form spielen außerdem Kelvin Yeboah und Manprit Sakaria, die beide jeweils vier Tore erzielten. Im Kader der Grazer gibt es derzeit keine Probleme mit Verletzungen, was die heimischen Fans mit Sicherheit erfreut.

Austria Klagenfurt: Überraschend gut am Saisonauftakt

Der diesjährige Aufsteiger in der Admiral Bundesliga galt vor dem Saisonbeginn als der Hauptfavorit auf den Abstiegsplatz. Doch angesichts der bisherigen Form ist es klar, dass die Klagenfurter für alle anderen Teams eine schwer zu knackende Nuss sein werden. Bisher sammelten die Jungs von Peter Pacult solide 8 Punkte, womit sie auf einem unerwartet hohen fünften Tabellenplatz stehen.

Obwohl Austria Klagenfurt bislang 13 Gegentore kassierte, wirkte die Abwehrreihe im Großen und Ganzen sehr gut. Tatsächlich gewannen die Verteidiger des Aufsteigers solide 50,5% aller Zweikämpfe. Die besten Leistungen erbrachten dabei Nicolas Wimmer und Thorsten Mahrer, der darüber hinaus auch ein Tor und einen Assist verzeichnete.

Das Team von Peter Pacult orientiert sich in erster Linie auf ein Konterspiel. Demnach überrascht es nicht, dass der durchschnittliche Ballbesitz bei nur 34,2% liegt. Trotzdem war insbesondere Alex Timossi Andersson mit zwei Toren und drei Vorlagen für jeden Gegner gefährlich. Hinzu kommt der erfahrene Stürmer Markus Pink mit drei Treffern. Abgesehen vom rotgesperrten Torhüter Phillip Menzel, muss Pacult im nächsten Spiel auch ohne die verletzten Kosmas Gkezos, Maximiliano Moreira, Herbert Paul und Darijo Pecirep auskommen.

Unser Tipp

In Anbetracht der fantastischen Form von Sturm und der vielen Kaderproblemen beim Aufsteiger ist die Favoritenrolle des Gastgebers bei bet365 problemlos nachvollziehbar. Darüber hinaus gewann Sturm alle drei bisherigen Begegnungen dieser Teams, weshalb wir an erster Stelle die Wette „Sieg Sturm Graz“ empfehlen. Außerdem kann man es auch mit „Mehr als 2,5 Tore“ versuchen bei einer guten 22bet Quote von 1,62.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top