Prognose und Tipps zu WSG Tirol – FC Admira: Admiral Bundesliga

Samstag 24 July 2021, 17:00 Tivoli Stadion Tirol
WSG Tirol
vs
FC Admira

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Das Tivoli Stadion in Tirol ist am Samstag der Austragungsort einer der spannendsten Begegnungen am ersten Spieltag der Admiral Bundesliga. Das Kellerduell zwischen WSG Tirol und FC Admira stellt für beide Teams die perfecte Chance dar, die ersten Punkte einzufahren und somit für einen guten Rutsch in die neue Saison zu sorgen. Aufgrund der ziemlich enttäuschenden letzten Saison wurden die Kader der Mannschaften nahezu komplett umgebaut, so dass es sicherlich dauern wird, bis die Spieler zur Bestform finden. Alles übers bevorstehende Duell gibt es in den nächsten Zeilen!

WSG Tirol: Was können die Jungs von Thomas Silberberger?

Der Cheftrainer von WSG Tirol Thomas Silberberger ist einer der langlebigsten Trainer im österreichischen Profifußball, da er seit mehr als 7 Jahren sein Team von der Bank anfeuert. Im Kader der Innsbrucker hat sich in der Transferperiode sehr viel getan. Mehr als ein Dutzend neuer Fußballer kam in die Manschaft, während sogar 17 das Team verlassen haben.

Bereits in den 3 Vorbereitungsspielen war es klar, dass die Mannschaft noch nicht völlig eingespielt ist. Nach einer 1:3 Niederlage gegen Universitatea Craiova und einem 3:3 Unentschieden gegen Rakow Czestochow gab es erst im dritten Spiel gegen den SV Sandhausen einen 3:1 Sieg. In Anbetracht der Ergebnisse aus den Freundschaftsspielen ist es klar, dass die Mannschaft vom Silberberger sehr offensiv ausgerichtet und äußerst gefährlich vor dem gegnerischen Tor ist.

Solch ein Spielansatz machte sich in der ersten Runde des ÖFB-Pokals bezahlt, wo WSG Tirol mit einem 3:0 Erfolg gegen den SV Leobendorf überzeugen konnte. Die Stars der Mannschaft sind die Mittelfeldspieler Zan Rogelj und der ehemalige Bremer Thanos Petsos. Für die Tore sind die Stürmer Markus Wallner und Giacomo Vrioni zuständig.

Wie gut ist FC Admira?

Im Gegensatz zu WSG Tirol gab es bei FC Admira vor dem Beginn der Saison eine Änderung auf der Bank. Die Legende des österreichischen Fußballs Andreas Herzog hat den Trainerposten übernommen, so dass er in der kommenden Saison sein Debüt in der Admiral Bundesliga gibt. Herzog hat den Kader mit einigen geprüften Fußballern verstärkt, wie Stephan Zwierschitz, Patrick, oder Ilay Elmkies.

Doch es gab auch sehr viele Abgänge, da sogar 12 Spieler nicht mehr zum Kader gehören. Die klangvollsten Namen unter den Abgängen sind sicherlich die Stürmer Erwin Hoffer und Andrew Wooten, sowie der bosnische Mittelfeldmotor Tomislav Tomic. Die Mannschaft spielte in den 5 Vorbereitungsspielen in einem 3-4-3 System. Dieses erwies sich als ziemlich wirkungsvoll, da es in der Vorbereitung 3 Siege und 2 Niederlagen gab.

In der ersten Runde des ÖFB-Pokals hatte Admira keinerlei Probleme. Das Duell gegen den SC Neusiedel 1919 war bereits in der ersten Halbzeit entschieden, da 3 der insgesamt 4 Treffer von Admira vor der Pause fielen. Der Star im Kader ist der junge Abwehrspieler Emanuel Aiwu, der mit tollen Leistungen das Interesse vieler Top-Clubs auf sich zog.

Unser Tipp

Den Quoten nach zu urteilen ist WSG Tirol der kleine Favorit im bevorstehenden Spiel, da bet365 auf den Sieg der Innsbrucker eine Quote von 1,72 bietet. Doch FC Admira hat mit dem neuen Trainer in den Freundschaftsspielen gezeigt, dass man das Team keinesfalls abschreiben darf. Aufgrund der relativ ausgeglichenen Qualität in den Kadern empfehlen wir daher die 22bet Quote von 1,75 auf die Wette „Beide erzielen ein Tor“ auszunutzen. Da wir ein offenes Spiel mit vielen Torchancen erwarten, kann man es ruhig auch mit mehr als 2,5 Toren bei einer Quote von 1,78 versuchen.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top