Prognose und Tipps zu Austria Lustenau – Lafnitz: 2. Liga Österreich

Samstag 19 Februar 2022, 14:30 Planet Pure Stadion
SC Austria Lustenau
vs
SV Licht-Loidl Lafnitz

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Bevor es zu den drei spannenden Spielen in der Admiral Bundesliga kommt, geht es am Samstag um 14:30 Uhr zunächst an den Start in der 2. Bundesliga. Der 17. Spieltag beginnt mit dem Duell des Tabellenführers Austria Lustenau und des sechstplatzierten SV Lafnitz. Der Gastgeber genießt allerdings nicht nur aufgrund der besseren Tabellenposition den Favoritenstatus. Darüber hinaus überzeugte nämlich Austria Lustenau zuletzt auch mit der Form, da es in den fünf letzten Ligaspielen keine Niederlage gab. Ganz im Gegensatz dazu gewann Lafnitz keines der drei letzten Spiele in der 2. Bundesliga, was die Aufstiegschancen sicherlich negativ beeinflusste. Gewinnt der Tabellenführer auch das zweite Saisonduell gegen Lafnitz? Hier die Prognose unseres Experten!

Austria Lustenau: Klappt der Aufstieg in die Erstklassigkeit?

Das Team von Markus Mader verbrachte den Großteil der Saison hoch oben in der Tabelle, sodass man in Lustenau mit Recht auf den Aufstiegsplatz hofft. Der Tabellenführer verblüffte in erster Linie mit einer fantastischen Offensive, die für sogar 38 Treffer in der Hinrunde sorgte. Allerdings war auch die Defensive alles ander als schlecht, da Austria Lustenau lediglich 13 Gegentore kassierte.

Demzufolge überrascht es nicht, dass sich der Kader im Laufe der Transferperiode nicht viel änderte. Die einzige Neuigkeit ist der Eingangstransfer des Braslinianers Anderson, der ablösefrei aus Altach kam. Mit den Ergebnissen in der Vorbereitungsphase kann Mader jedoch nicht zufrieden sein, da man in fünf Testspielen nur einen Sieg und ein Unentschieden, sowie drei Niederlagen verzeichnete. Allerdings gibt es auch eine gute Nachricht für den Chefcoach. Dabei handelt es sich um die Tatsache, dass alle Spieler im Kader gesund sind und dem Trainer zur Verfügung stehen.

Ergebnisse der letzten Spiele
30/7/2021
SV Licht-Loidl Lafnitz
1:4
SC Austria Lustenau
2. Bundesliga
23/5/2021
SV Licht-Loidl Lafnitz
4:4
SC Austria Lustenau
2. Bundesliga
19/2/2021
SC Austria Lustenau
2:3
2. Bundesliga
29/11/2019
SV Licht-Loidl Lafnitz
0:2
SC Austria Lustenau
2. Bundesliga
23/11/2019
SC Austria Lustenau
0:1
2. Bundesliga
Wett-Credits bis Zu 100€*

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Neuer Trainer beim SV Lafnitz

Man braucht lediglich einen Blick auf die Tabelle werfen, um zu erkennen, dass die Leistungen des SV Lafnitz unter den Erwartungen vor dem Saisonbeginn waren. Dementsprechend entschied sich der Vorstand für einen Trainerwechsel, sodass der ehemalige Nachwuchscoach von Sturm Graz Philipp Semlic das Ruder übernahm. Das ist jedoch noch lange nicht die einzige Neuigkeit in Bezug auf den SV Lafnitz. Diesbezüglich gilt es primär den Abgang des Mittelfeldspielers Mario Kröpfl zu erwähnen, der in der Hinrunde 7 Tore und ganze 9 Vorlagen verzeichnete.

Der neue Coach sorgte allerdings auch für Erfrischungen im Mittelfeld, und zwar in Form von Christoph Halper (St.Pölten) und Michael John Lema (Hartberg). Ähnlich wie der nächste Gegner überzeugte Lafnitz nicht in der Transferperiode. In den drei Freundschaftssielen gab es nämlich einen Sieg und zwei Niederlagen. Für Optimismus sorgt jedoch die Tatsache, dass der Kader komplett ist, sodass Lafnitz den Dreier aus voller Kraft angreifen kann.

Unser Tipp

Obwohl Austria Lustenau höher in der Tabelle liegt und den Heimvorteil genießt, trifft man im Falle einer Favoritenwette bei bet365 auf eine Top-Quote von 2,10. Demnach sind wir sicher, dass diese Option einen Versuch wert ist. Trotzdem stellt das nicht unsere erste Option fürs Wetten dar. Unser Experte fokussiert sich nämlich auf die Wette „Mehr als 2,5 Tore“ mit einer 22bet Quote von 1,56.

SC Austria Lustenau
  • Bestes Heimteam
  • Starke Angriffsreihe
  • Keine Verletzungen
SV Licht-Loidl Lafnitz
  • Drei letzte Auswärtsspiele ungeschlagen
  • Abgang von Mario Kröpfl
  • Keine Ausfälle
Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top