Quick Nav

    FAC Wien vs First Vienna Tipps und Prognose – Österreich 2. Liga

    Sonntag 31 July 2021, 10:30 FAC-Platz
    FAC Wien
    vsss
    First Vienna FC 1894

    *Geschäftsbedingungen gelten! 18+

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Das Topspiel der Woche in der 2. Bundesliga ist zugleich auch das Stadtderby zwischen FAC Wien und First Vienna. Die beiden Stadtrivalen verzeichneten unterschiedliche Starts in die neue Saison. Während First Vienna sein Auftaktspiel gegen BW Linz mit 2:0 gewann, reichte es für den FAC für ein 0:0 Unentschieden gegen den Grazer AK. Trotzdem genießt der Gastgeber den Favoritenstatus am Sonntag. Dies liegt nicht nur am Heimvorteil, sondern auch an den Ergebnissen der bisherigen Aufeinandertreffen, da der FAC 6 der insgesamt 8 Duelle für sich entschied. Außerdem gab es 2 Siege von First Vienna, während kein einziges Match mit einem Unentschieden endete. Was darf man vom bevorstehenden Sonntagsspiel erwarten? Unser Experte fasste das Wichtigste zusammen!

    FAC Wien: Alter Trainer, altes Ziel

    Obwohl der FAC in der Vorsaison den Aufstieg in die Admiral Bundesliga knapp verpasste, hielt der Vorstand zum alten Trainer Mitja Mörec. Allerdings hat sich der Kader der Wiener stark verändert, sodass der FAC mit vielen neuen Gesichter in die Saison geht. An dieser Stelle gilt es primär die Verpflichtungen von Paolino Bertaccini, Benjamin Wallquist, Alexander Mankowski und Clemens Hubmann zu erwähnen. Der FAC trennte sich zudem von einigen Leistungsträgern aus der Vorsaison wie Anthony Schmid oder Martin Rasner.

    Eines der Ziele während der Transferperiode war es die Mannschaft zu verjüngen. Dabei war man erfolgreich, da das Durchschnittsalter im Kader bei 22,6 Jahren liegt. Die vergangene Vorberietungsphase war aus der Sicht des FAC äußerst gut. Die Wiener gewannen nämlich alle 3 Testspiele, wobei sie kein einziges Gegentor kassierten. Mit dem 2:0 Sieg gegen TuS Bad Gleichenberg sicherte man sich zudem den Einzug in die zweite Pokalrunde. Die fantastische Defensivform kam auch im ersten Ligaspiel zum Vorschein, sodass der FAC optimistisch in den nächsten Spieltag gehen darf.

    Ergebnisse der letzten Spiele
    14/7/2015
    First Vienna FC 1894
    1:3
    FAC Wien
    Testspiel
    17/2/2015
    FAC Wien
    6:1
    Testspiel
    24/2/2012
    FAC Wien
    1:2
    Testspiel
    30/4/2009
    FAC Wien
    0:1
    Regionalliga
    3/10/2008
    First Vienna FC 1894
    2:1
    FAC Wien
    Regionalliga
    Wett-Credits bis Zu 100€*

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    First Vienna: Siegreich am ersten Spieltag

    Im Gegensatz zum nächsten Gegner erlebte der letzjährige Meister der Regionalliga Ost während der Transferperiode nicht allzu viele Änderungen. Es kamen nämlich nur ein paar junge, talentierte Fußballer wie Itamar Noy und Marco Sulzner. Anderseits gingen einige erfahrenere Spieler, sodass das Durchschnittsalter (24,5) deutlich niedriger wurde. First Vienna bestritt im Laufe der Vorbereitungsphase insgesamt 3 Testspiele, wobei es 2 Siege und eine Niederlage gab.

    Das erste Pflichtspiel sah aus der Sicht des Aufsteigers jedoch alles andere als gut aus. Das Team von Alexander Zellhofer verabschiedete sich nämlich vom ÖFB-Cup nach dem Elftmeterschießen gegen die Amateure von ASV Siegendorf. Im ersten Ligaspiel sah man allerdings viel besser aus und verzeichnete einen klaren 2:0 Triumph gegen BW Linz. Für Optimismus vor dem zweiten Spieltag sorgt außerdem die Verletzungssituation, da alle Spieler im Kader einsatzbereit sind.

    Unser Tipp

    Obwohl First Vienna im Auftaktspiel besser aussah, spielt FAC Wien bei bet365 und anderen Buchmachern die Favoritenrolle. Sowas ist jedoch nicht überraschend, da der FAC nicht nur den Heimvorteil genießt, sondern auch in den bisherigen Aufeinandertreffen dieser Teams erfolgreicher war. Demzufolge sollte man es primär mit der Favoritenwette versuchen. Fans höherer Wettquoten können es mit „Mehr als 2,5 Tore“ bei 22bet versuchen, da beide Teams über viel Offensivpotential verfügen.

    FAC Wien
    • Mehr individuelle Qualität
    • Fantastische Defensive
    • Erfolgreicher in bisherigen Duellen
    First Vienna FC 1894
    • Neu in der 2. Bundesliga
    • Abschied vom ÖFB-Cup
    • Sieg im ersten Ligaspiel
    Teilen
    Dieter
    Über den Autor

    Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

    Back to Top