Quick Nav

    Mönchengladbach vs 1. FC Köln Tipps und Prognose – Deutsche Bundesliga

    Sonntag 09 October 2022, 16:30 BORUSSIA-PARK
    Borussia Mönchengladbach
    vs
    1. FC Köln
    1 - 2.07
    x - 3.96
    2 - 3.56
    1 - 2.00
    x - 3.75
    2 - 3.60

    *Geschäftsbedingungen gelten! 18+

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Im Fokus des dreitiligen Sonntagsprogramms in der deutsche Bundesliga steht das Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und 1. FC Köln. Die alten Rivalen trafen in der Geschichte insgesamt 111 Mal aufeinander. Die Fohlenelf hat diesbezüglich etwas mehr Grund für Optimismus, da Gladbach 57 Siege feierte. Während 20 Partien mit einem Unentschieden endeten, schafften die Geißböcke 34 Siege einzufahren. In der laufenden Saison waren diese Teams jedoch ziemlich ausgeglichen, sodass sie sich derzeit im Mittelfeld der Bundesliga-Tabelle befinden. Kann eine der Mannschaften am Sonntag gewinnen und sich somit zum oberen Tabellenbereich durchkämpfen? Die Prognose unseres Expertenteams deckt wie immer alle wissenswerten Fakten ab!

    Gladbach: Hohe Niederlage am letzten Spieltag

    Nach einer durchaus erfolgreichen Vorbereitungsphase mit jeweils 3 Testspiel-Siegen und Unentschieden startete Gladbach mit einem 9:1 Kantersieg gegen SV Oberachern im DFB-Pokal in die Saison. In den darauffolgenden Bundesligaspielen war man allerdings nur teilweise erfolgreich. Das Team von Daniel Farke verzeichnete bislang nämlich jeweils 3 Ligasiege und Unentschieden sowie 2 Niederlagen. Der größte Misserfolg der Gladbacher kam in Form der klaren 1:5 Niederlage gegen Werder Bremen am letzten Wochenende.

    Die Frage des Siegers wurde schon in der ersten Halbzeit geklärt, da Werder nach 45 Minuten mit sogar 4:0 führte. Obwohl Gladbach nach der Pause besser wirkte (53% Ballbesitz und 7 Torschüsse), konnte man letztendlich nicht mehr als ein Trosttor erzielen. Für Optimismus in den Reihen der Fohlenelf sorgt die Offensivform, da die Sturmreihe durchschnittlich rund 3 Großchancen pro Spiel kreiert. Allerdings verpasst man sogar 1,8 große Chancen in jedem Spiel, sodass die Effizienz unbedingt besser sein muss. Daniel Farke muss am Sonntag jedoch ein paar wichtige Ausfälle hinnehmen. Gegen Köln fehlen nämlich die verletzten Ko Itakura und Florian Neuhaus, während der Einsatz von Hannes Wolf aufgrund einer Schulterverletzung fraglich ist.

    Ergebnisse der letzten Spiele
    16/4/2022
    Borussia Mönchengladbach
    1:3
    Bundesliga
    27/11/2021
    1. FC Köln
    4:1
    Borussia Mönchengladbach
    Bundesliga
    6/2/2021
    Borussia Mönchengladbach
    1:2
    Bundesliga
    3/10/2020
    1. FC Köln
    1:3
    Borussia Mönchengladbach
    Bundesliga
    11/3/2020
    Borussia Mönchengladbach
    2:1
    Bundesliga
    Wett-Credits bis Zu 100€*

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Solide Saisonform der Geisböcke

    Abgesehen vom Misserfolg in der ersten Pokalrunde (Niederlage gegen Jahn Regensburg) kann man mit dem bisherigen Saisonverlauf in Köln durchaus zufrieden sein. In der Bundesliga gab es bislang nämlich 3 Siege, 4 Unentschieden und bloß eine Niederlage, sodass die Geißböcke aktuell 13 Punkte auf dem Konto haben. Besonders überzeugend wirkten die Kölner beim 3:2 Sieg gegen Borussia Dortmund am letzten Spieltag.

    Dies bezieht sich primär auf die beiden Mittelfeldspieler Dejan Ljubicic und Florian Kainz, die abgesehen von jeweils einem erzielten Tor einige andere fantastische Situationen kreierten. Im Laufe der Woche mussten die Geißböcke gegen Partizan in der UEFA Conference League allerdings eine überraschende 0:1 Niederlage hinnehmen. Obwohl man dabei klar überlegen war (73% Ballbesitz, 17 Torschüsse und 3 Großchancen), schaffte man letztendlich nicht den Weg ins gegnerische Tor zu finden. Für Probleme beim Coach Steffen Baumgart sorgen zudem die Verletzungen von Chabot und Olesen, die am Sonntag nicht im Kader sein werden. Außerdem stehen die Einsätze von Jan Thielmann und Tim Lemperle aufgrund von kleineren Verletzungsproblemen in Frage.

    Unser Tipp

    Obwohl Köln höher in der Tabelle liegt, hat Gladbach bei TonyBet etwas bessere Chancen auf den Sieg. Da das letzte Spiel der Geißböcke nur 3 Tage zurückliegt, sind wir sicher, dass man die Favoritenwette ruhig in Betracht ziehen kann. Beide Teams waren bislang offensiv ausgerichtet, sodass uns auch die bet365 Wette „Mehr als 2,5 Tore“ gefällt. Unser Haupttipp bezieht sich jedoch auf „Beide erzielen ein Tor“ mit einer 22bet Quote von 1,53. Der Hauptgrund dafür liegt in der Tatsache, dass jedes der 5 letzten Aufeinandertreffen dieser Teams mit Toren in beiden Netzen endete.

    Borussia Mönchengladbach
    • 3 letzte Aufeinandertreffen gewonnen
    • Niederlage in der Conference League
    • Einige verletzte Spieler
    1. FC Köln
    • Hohe Niederlage am letzten Spieltag
    • Offensiv ausgerichtetes Team
    • Kader nicht komplett
    Teilen
    Dieter
    Über den Autor

    Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

    Back to Top