Prognose und Tipps zu RB Salzburg – LASK Linz: ÖFB Cup

Sonntag 06. Februar 2022, 20:30 Red Bull Arena
RB Salzburg
vs
LASK Linz

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Auf dem Weg zur Titelverteidigung müssen die Bullen am Sonntag eine schwere Hürde in Form von LASK Linz überwinden. Die Stimmung im Team von Matthias Jaissle könnte nicht besser sein, da die Salzburger eine fantastische Hinrunde hinter sich haben. Der größte Erfolg kam jedoch nicht in der Admiral Bundesliga, sondern mit dem Einzug ins Achtelfinale der Champions League. Darüber hinaus gewann RB sogar 9 der letzten Duelle gegen LASK, sodass die klare Favoritenrolle im ÖFB-Cup vollkommen nachvollziehbar ist. Allerdings darf man die Linzer nicht abschreiben, da das Team von Andreas Wieland die Hinrunde mit 3 Pflichtspielsiegen beendete. Kann LASK für eine riesige Überraschung sorgen? Hier ist die detailreiche Analyse unseres Fußballexperten!

RB Salzburg: Auf dem Weg zum 8. Pokaltitel

Der Vorstand der Bullen aus Salzburg landete mit der Ernennung von Matthias Jaissle zum Chefcoach zweifellos einen echten Volltreffer. Der junge deutsche Trainer verzeichnete in 29 Pflichtspielen auf der Salzburger-Bank einen fantastischen Punktedurchschnitt von 2,41. Die überragende Hinrunde mit nur einer Liganiederlage wurde mit dem historischen Einzug ins Achtelfinale der Champions League gekrönt.

Verblüffend wirkt vor allem die Angriffsform mit sogar 42 erzielten Toren in der Admiral Bundesliga. Der mit Abstand beste Stürmer war Karim Adeyemi, der sich mit 14 Treffern auch das Debüt für die deutsche Nationalmannschaft sicherte. Außerdem gilt es auch die Top-Leistungen von Rasmus Kristensen, Maximilian Wöber und Mohamed Camara zu erwähnen.

Genau wie in den letzten Jahren waren die Bullen in der Transferperiode alles andere als passiv. Zusätzlich zur Vertragsverlängerung von Andreas Ulmer holte RB den jungen Belgier Ignace Van der Brempt für 5 Millionen Euro aus FC Brügge. Zudem hat sich die Verletzungssituation im Kader deutlich verbessert, sodass Jaissle auf alle wichtigen Spieler rechnen darf.

Viele Änderungen bei LASK Linz

Der bisherigen Saisonverlauf lässt sich aus der Sicht von LASK Linz in zwei Teile aufteilen. Während LASK mit dem 8. Platz in der Liga enttäuschte, kam es sowohl in der Conference League als auch im Pokal zu großen Erfolgen. Dies bezieht sich insbesondere auf den kontinentalen Wettbewerb, da die Linzer ihre Gruppe souverän gewinnen konnten.

Demzufolge überrascht es nicht, dass der Vorstand während der Transferperiode stark änderte. Bislang fokussierte man sich auf die Abwehr, die in der Hinrunde 1,4 Ligatore je Spiel kassierte. Es kamen nämlich zwei erfahrene Innenverteidiger, und zwar Oumar Sako (Beroe) und Filip Twardzik (Spartak Trnava). Doch der große Transfer-Boom soll noch kommen. Die Linzer arbeiten nämlich am Transfer von Yevgen Konoplyanka, der zweifellos ein echter Kracher sein würde.

Am Geld mangelt es sicherlich nicht, da LASK den Stürmer Mamoudou Karamoko für 1,5 Millionen Euro an FC Kopenhagen verkaufte. Zudem gingen auch der Mittelfeldspieler Lukas Grgic und der erfahrene Stürmer Christoph Monschein. Der Kader der Linzer ist mehr oder weniger komplett, sodass Wieland keine wichtigen Ausfälle hinnehmen muss.

Unser Tipp

Aufgrund der Tatsache, dass die Bullen 9 der letzten Aufeinandertreffen gewannen, überrascht es nicht, dass die bet365 Quote auf deren Sieg sehr niedrig ist. Dementsprechend fokussierten wir uns beim Tippen auf Tore. Drei der letzten Spiele endeten nämlich mit 3+ Treffern, sodass man es ruhig mit dieser Wette versuchen kann. Die 22bet Quote darauf ist mit 1,51 trotzdem ziemlich attraktiv.

Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top