Quick Nav

    Rapid Wien vs LASK Linz Tipps und Prognose – Admiral Bundesliga

    Sonntag 06 November 2022, 17:00 Allianz Stadion
    Rapid Wien
    vs
    LASK Linz
    1 - 2.375
    x - 3.64
    2 - 2.73
    1 - 2.37
    x - 3.50
    2 - 2.80

    *Geschäftsbedingungen gelten! 18+

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Das große Derby des vorletzten Spieltags vor der Winterpause bestreiten die alten Rivalen Rapid Wien und LASK Linz. Obwohl die beiden Teams in der Tabelle aktuell weit auseinander liegen, sind wir sicher, dass uns ein sehr spannendes Duell erwartet. Für Optimismus in den Reihen des Gastgebers sorgen in erster Linie die Ergebnisse der bisherigen Aufeinandertreffen, da die Grün-Weißen sogar 35 der insgesamt 62 Begegnungen für sich entschieden. Außerdem gab es 13 Unentschieden sowie lediglich 14 Siege der Linzer. Allerdings befinden sich die Gäste derzeit in einer viel besseren Form, da LASK zurzeit auf einem hohen 3. Tabellenplatz steht. Darüber hinaus gewannen die Schwarz-Weißen das erste diesjährigen Aufeinandertreffen mit 2:1, sodass sie definitiv mit viel Zuversicht ins Derbyspiel am Sonntag gehen. Kann Rapid den Heimvorteil ausnutzen und sich somit für diese Niederlage revanchieren? Alle wissenswerten Fakten darüber gibt es hier!

    Rapid Wien: Guter Start des neuen Trainers

    Angesichts der bisherigen Saisonergebnisse ist es in keinster Weise überraschend, dass sich der Vorstand von Rapid kürzlich für einen Trainerwechsel entschied und sich von Ferdinand Feldhofer trennte. Die Interimslösung in Gestalt von Zoran Barisic hat das Team offenbar verbessert, da er in 4 Spielen auf der Bank 2 Siege sowie jeweils ein Unentschieden und eine Niederlage verzeichnete. Besonders lobenswert wirkt die Angriffsform der Grün-Weißen, die an den zwei letzten Spieltagen sogar 8 Tore erzielten.

    Die überragende Offensivform kam primär beim 3:3 Unentschieden gegen Austria Lustenau am letzten Wochenende zum Vorschein. Tatsächlich war Rapid dabei um ein Vielfaches besser, was sich am Ballbesitz von 69% sowie an 22 Torschüssen und sogar 7 Großchancen erkennen lässt. Allerdings verpassten die Hauptstädter sogar 4 der herausgespielten Großchancen, sodass die Effizienz der Sturmreihe sicherlich noch besser sein kann. Für Probleme beim Interimstrainer sorgt allerdings die Verletzung des wichtigen Abwehrspielers Kevin Wimmer, der das Derbyspiel verpassen wird.

    Ergebnisse der letzten Spiele
    14/8/2022
    LASK Linz
    2:1
    Rapid Wien
    Admiral Bundesliga
    31/10/2021
    Rapid Wien
    3:2
    Admiral Bundesliga
    31/7/2021
    LASK Linz
    1:1
    Rapid Wien
    Admiral Bundesliga
    22/5/2021
    Rapid Wien
    3:0
    Admiral Bundesliga
    21/4/2021
    LASK Linz
    1:1
    Rapid Wien
    Admiral Bundesliga
    Wett-Credits bis Zu 100€*

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    LASK Linz: Ungeschlagen in den Gästen

    Ganz im Gegensatz zu Rapid ist die laufende Saison aus der Sicht von LASK Linz als erfolgreich zu bewerten. Die Jungs von Dietmar Kühbauer sammelten bislang nämlich 26 Punkte und stehen somit auf einem hohen 3. Tabellenplatz. Darüber hinaus machte man auch den Schritt ins Viertelfinale des ÖFB-Cup, was sicherlich einen positiven Einfluss auf die Atmosphäre im Team hat. Den besten Beweis der guten Saisonform von LASK liefert insbesondere der hohe 4:1 Sieg gegen WAC am vergangenen Wochenende.

    Das Spiel wurde bereits bis zur Pause entschieden, da LASK nach 45 Minuten mit 3:0 in Führung lag. Der mit Abstand beste Spieler war zweifellos der dreifache Torschütze Robert Zulj. Fantastische Leistungen erbrachten außerdem Keito Nakamura sowie die Mittelfeldspieler Peter Michorl und Branko Jovicic. Die größte Stärke der Linzer liegt definitiv in der Offensive, da LASK durchschnittlich sogar 2,1 Tore je Ligaspiel erzielt. Zu guter Letzt gilt es auch zu erwähnen, dass LASK bislang äußerst auswärtsstark war und keines der 6 Ligaduelle in den Gästen verloren hat.

    Unser Tipp

    Da beide Teams zuletzt sehr gut spielten, gibt es weder bei TonyBet noch bei anderen Bookies einen klaren Favoriten auf den Triumph. Aufgrund der bärenstarken Offensiven dieser Mannschaften tippen wir in erster auf „Beide erzielen ein Tor“. Der nächste Grund für diese bet365 Wette liegt darin, dass 4 der 5 letzten Duelle dieser Teams mit Treffern in beiden Toren endeten. Darüber hinaus gefällt uns auch die 22bet Option „Mehr als 2,5 Tore“ mit einer schönen Quote von 1,61.

    Rapid Wien
    • Besser nach dem Trainerwechsel
    • 8 Tore in den 2 letzten Ligaspielen
    • Nicht besonders heimstark
    LASK Linz
    • 4 Pflichtspiele in Folge ungeschlagen
    • 2,1 Ligatore pro Ligaspiel
    • Kein Auswärtsspiel verloren
    Teilen
    Dieter
    Über den Autor

    Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

    Back to Top