Quick Nav

    AC Mailand vs RB Salzburg Tipps und Prognose: Champions League Gruppe E

    Wednesday 02 November 2022, 20:00
    AC Milan
    vs
    FC Salzburg
    1 - 1.55
    x - 4.49
    2 - 5.84
    1 - 1.504
    x - 4.5
    2 - 5.95
    1 - 1.52
    x - 4.53
    2 - 5.78

    *Geschäftsbedingungen gelten! 18+

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Für die Bullen aus Salzburg geht es am Mittwoch um 21 Uhr zum wichtigsten Spiel im bisherigen Saisonverlauf. Das Team von Matthias Jaissle muss am letzten Spieltag in Mailand allerdings unbedingt gewinnen, um sich zum zweiten Mal in Folge fürs Achtelfinale zu qualifizieren. Trotz der Stärke des Gegners dürfen die Salzburger zuversichtlich sein. Tatsächlich haben die Bullen in der laufenden Saison bloß 2 Pflichtspiele in allen Wettbewerben verloren, sodass es am Selbstvertrauen in keinster Weise mangelt. Doch der Weg zum neuen Erfolg wird keinesfalls leicht, da der aktuelle italienische Meister auch eine durchaus gute Saison spielt. Trotzdem ist die Stimmung bei den Italienern nicht gerade die beste. Dies liegt an einer überraschenden 1:2 Niederlage gegen FC Turin am letzten Wochenende. Können die Bullen das ausnutzen und somit einen weiteren historischen Erfolg feiern? Die Analyse zusammen mit den besten Experten-Tipps gibt es in den nächsten Textabschnitten!

    AC Mailand: Misserfolg in der Generalprobe

    Der letztjährige italienische Meister brauchte keineswegs lange, um die erwartete Form zu erreichen. In den 12 bisherigen Ligaspielen verzeichneten die Mailänder nämlich 8 Siege sowie jeweils 2 Unentschieden und Niederlagen. Demnach liegt man zurzeit auf einem hohen 3. Tabellenplatz mit 6 Punkten Rückstand auf SSC Neapel. Das Team von Stefano Pioli verblüffte bislang insbesondere in der Offensive, da AC Mailand 2,1 Tore je Ligaspiel erzielt.

    Die Hauptrollen spielten dabei die beiden Stürmer Rafael Leao (5 Tore und 4 Vorlagen) und Olivier Giroud (4 Tore und 2 Vorlagen). Trotzdem ist die aktuelle Atmosphäre bei den Mailändern nicht gerade gut. Obwohl man im letzten Ligaspiel gegen FC Turin generell besser war (57% Ballbesitz, 12 Torschüsse und 2 Großchancen), erlebte man letztendlich eine 1:2 Niederlage. Der Chefcoach Pioli muss außerdem einige Probleme mit der Aufstellung in Kauf nehmen, da Ibrahimovic, Calabria, Florenzi und Saelemaekers noch immer verletzt sind.

    Ergebnisse der letzten Spiele
    6/9/2022
    FC Salzburg
    1:1
    AC Milan
    Champions League
    7/12/1994
    FC Salzburg
    0:1
    AC Milan
    Champions League
    28/9/1994
    AC Milan
    3:0
    FC Salzburg
    Champions League
    Wett-Credits bis Zu 100€*

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Fantastische Form der Bullen

    Den Erwartungen entsprechend ist der österreichische Serienmeister auch in dieser Saison der Hauptfavorit auf die beiden Titel in heimischen Wettbewerben. Die Bullen aus Salzburg sind nämlich mit 31 Punkten aus 14 Spielen die derzeitige Nummer eins in der Admiral Bundesliga. Darüber hinaus dürfen die Salzburger sowohl auf die beste Offensive (30 Ligatore) als auch auf die beste Defensive (8 Gegentore) der Liga stolz sein. Die fantastische Form der Bullen kam auch beim 1:0 Sieg gegen Hartberg am letzten Spieltag zum Vorschein.

    Angesichts der klaren Überlegenheit (67% Ballbesitz und 18 Torschüsse) konnte das Endergebnis nämlich sehr leicht höher sein. Was die individuelle Leistung betrifft, verdienen in erster Linie die Stürmer Fernando und Noah Okafor sowie der Mittelfeldspieler Nicolas Seiwald ein großes Lob. Genau wie sein Kollege auf der anderen Bank muss Jaissle auch auf ein paar Stammspieler verzichten. Dabei handelt es sich um Oumar Solet, Nicolas Capaldo, Sekou Koita sowie den eben erwähnten brasilianischen Stürmer Fernando.

    Unser Tipp

    Trotz der überragenden Leistungen der Bullen in dieser Saison hat der AC Mailand bei TonyBet viel bessere Chancen auf den Triumph. Allerdings ist das keine Überraschung, da die Mailänder sehr stark vor heimischer Kulisse sind. Um sich fürs Achtelfinale zu qualifizieren, müssen die Salzburger jedoch unbedingt gewinnen. Demnach gefällt uns primär die bet365 Wette „Beide erzielen ein Tor“ mit einer unerwartet hohen Quote von 1,75. Grundsätzlich ist ein ausgeglichenes Spiel mit vielen Zweikämpfen und Fouls zu erwarten. Da der Schiedsrichter Srdjan Jovanovic ziemlich streng ist (4,63 Gelbe Karten im Durchschnitt), ist außerdem die 22bet Option „Mehr als 3,5 Gelbe Karten“ mit Sicherheit einen Versuch wert.

    AC Milan
    • Niederlage im letzten Ligaspiel
    • Stark vor heimischer Kulisse
    • Großes Angriffspotential
    FC Salzburg
    • Nur 2 Pflichtspiele in der Saison verloren
    • Tabellenführer in Österreich
    • Paar Stammspieler verletzt
    Teilen
    Dieter
    Über den Autor

    Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

    Back to Top