Prognose und Tipps zu Benfica – Liverpool: Champions League Viertelfinale

Dienstag 05 April 2022, 21:00 Estadio do SL Benfica
Benfica
vs
Liverpool

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Beim zweiten Viertelfinale der Champions League am Dienstag handelt es sich ums Duell zwischen Benfica und Liverpool. Obwohl der englische Großklub der klare Favorit ist, sind die Portugiesen auf gar keinen Fall zu unterschätzen. Das Team von Nelson Verissimo sorgte nämlich sowohl in der Gruppenphase als auch im Achtelfinale für große Überraschungen. Demnach ist es klar, dass Benfica dazu fähig ist, die Pläne der Favoriten zu durchkreuzen. Gegen Liverpool wird es allerdings mit Sicherheit nicht leicht, da sich Kloppos Jungs in einer überragenden Form befinden. Können die Engländer dem Favoritenstatus gerecht werden und sich somit einen Vorsprung fürs Rückspiel sichern? Die folgende Analyse unseres Experten räumt den Weg für gewinnende Wettscheine frei!

Benfica: Im bisherigen Turnierverlauf fantastisch!

Obwohl Benfica in der Gruppenphase mit Bayern und Barcelona ein echtes Hammerlos erwischte, machten die Portugiesen den Sprung ins Achtelfinale perfekt. Doch damit war nicht Schluss mit großen Überraschungen. Nach dem 2:2 Unentschieden im Hinspiel verzeichnete Benfica im Rückspiel gegen Ajax einen 1:0 Triumph und sicherte sich somit den Einzug ins Viertelfinale. Die Portugiesen verblüfften dabei primär in der Defensive, da Ajax aus 16 Torschüssen keine einzige Großchance herausspielen konnte.

Während die Jungs von Nelson Verissimo in der Königklasse auf ganzer Linie überzeugen, könnte die Ligaform zweifellos besser sein. Der Rückstand zum Tabellenführer Porto beläuft sich nämlich auf 12 Punkte, sodass man den Titelgewinn bereits jetzt vergessen kann. Die schwächere Ligaform kam auch am letzten Wochenende bei der 2:3 Niederlage im Derby gegen Braga zum Vorschein. Obwohl Benfica im Ballbesitz (63%) klar überlegen war, schaffte man daraus nämlich lediglich 2 Großchancen zu kreieren. Für einen eventuellen Einzug ins Halbfinale muss die Leistung zweifellos viel besser sein.

Ergebnisse der letzten Spiele
8/4/2010
Liverpool
4:1
Benfica
Europa League
1/4/2010
Benfica
2:1
Europa League
8/3/2006
Liverpool
0:2
Benfica
Champions League
21/2/2006
Benfica
1:0
Champions League
7/11/1984
Benfica
1:0
Champions league
Wett-Credits bis Zu 100€*

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Was können Kloppos Jungs im Hinspiel?

Ähnlich wie Benfica hatte Liverpool in der Gruppenphase mit Atletico Madrid, AC Mailand und Porto sehr schwere Gegner. Doch die Engländer waren dabei überragend und beendeten diese Turnierphase mit der maximalen Punktezahl. Obwohl man das Achtelfinal-Rückspiel gegen Inter Mailand mit 0:1 verlor, reichte der 2:0 Sieg im Hinspiel für den Einzug ins Viertelfinale aus. Die laufende Saison ist allerdings nicht nur aufgrund dessen als äußerst erfolgreich zu bewerten.

Während der Rückstand zum Tabellenführer City in der Premier League auf nur einen Punkt schrumpfte, machte Liverpool auch den Sprung ins Halfinale des FA Cup. Darüber hinaus gewann Liverpool bereits die Trophäe im EFL Cup, sodass die Stimmung nicht besser sein könnte. Einen positiven Einfluss hat zudem das letzte Ligaspiel gegen Watford, das problemlos mit 2:0 gewonnen wurde. Am Ende gilt es zu erwähnen, dass Klopp derzeit mit keinen Verletzungsproblemen kämpfen muss.

Unser Tipp

Wie schon gesagt gilt Benfica als klarer Außenseiter, sodass man bei einer Favoritenwette bei 22bet eine niderige Quote von 1,42 erwischt. Trotzdem sollte man es damit versuchen, und zwar insbesondere bei einer Kombiwette. Da beide Mannschhaften offensiv spielen, tippen wir zudem auf „Mehr als 2,5 Tore“. Die bet365 Quote sieht in diesem Fall etwas besser aus und liegt bei 1,61. Noch mehr Profit schöpft man aus der Wette „Beide erzielen ein Tor“ mit einer schönen Quote von 1,80.

Benfica
  • Niederlage am letzten Wochenende
  • Gute Heimform
  • Kader fast komplett
Liverpool
  • Ausgezeichnete Saisonform
  • Überragend in der Offensive
  • Sehr auswärtsstark
Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top