Quick Nav

    Dynamo Kiew vs Benfica Tipps und Prognose – Champions League Qualifikation

    Wednesday 17 August 2022, 19:00
    FC Dynamo Kiev
    vs
    Benfica Lisbon
    1 - 3.77
    x - 3.37
    2 - 1.93
    1 - 5.25
    x - 1.728
    2 - 4.04
    1 - 3.69
    x - 3.40
    2 - 1.91

    *Geschäftsbedingungen gelten! 18+

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    An der letzten Hürde auf dem Weg zur Gruppenphase der UEFA Champions League treffen Dynamo Kiew und Benfica Lissabon aufeinander. Während die Ukrainer bislang zwei Gegner schlagen mussten, waren die Portugiesen in der letzten Quali-Phase gegen den dänischen Meister Midtjylland erfolgreich. Darüber hinaus war Benfica mit 4 Siegen in den 6 bisherigen Aufeinandertreffen dieser Teams deutlich besser. Zudem gab es einen Sieg von Dynamo und ein Unentschieden in der letztjährigen Ausgabe der Champions League. Doch trotz der bisherigen Ergebnisse sind die Ukrainer in keinster Weise zu unterschätzen. Wer gewinnt das Hinspiel und  sichert sich somit einen großen Vorsprung fürs zweite Match? Eine umfangreiche Analyse unseres Fußballexperten gibt es hier!

    Wie sah Dynamo Kiew bisher aus?

    Der Weg der Ukrainer mit dem erfahrenen Chefcoach Mircea Lucescu in die Playoff-Runde war definitiv alles andere als leicht. Nach dem Erfolg gegen Fenerbahce Istanbul musste Dynamo eine weitere hohe Hürde in Form von Sturm Graz überwinden. Obwohl beide Rückspiele in die Verlängerung gingen, bewiesen die Ukrainer zweimal bessere Nerven und schafften beide Gegner zu schlagen. Allerdings konnte das Rückspiel gegen Sturm auch früher entschieden sein, da Dynamo mit 67% Ballbesitz in der regulären Spielzeit klar überlegen war.

    Die Zentralfigur in der Verlängerung war der Stürmer Viktor Tsygankov, der ein Tor und eine Vorlage verzeichnete. Fantastische Leistungen erbrachten zudem die Mittelfeldspieler Shaparenko und Buyalskyi, die insgesamt 5 wichtige Pässe spielten. Das Mittelfeld von Dynamo wird zumindest im Hinspiel gegen Benfica jedoch geschwächt sein. Dies liegt an den Gelbsperren der erfahrenen Sydorchuk und Garmash, die aufgrund dessen das erste Duell verpassen werden. Außerdem fehlen der Stürmer Supryaga und der Verteidiger Kostevych, die schon lange mit Verletzungen kämpfen.

    Ergebnisse der letzten Spiele
    8/12/2021
    Benfica Lisbon
    2:0
    FC Dynamo Kiev
    Champions League
    14/9/2021
    FC Dynamo Kiev
    0:0
    Benfica Lisbon
    Champions League
    1/11/2016
    Benfica Lisbon
    1:0
    FC Dynamo Kiev
    Champions League
    19/10/2016
    FC Dynamo Kiev
    0:2
    Benfica Lisbon
    Champions League
    1/4/1992
    Benfica Lisbon
    5:0
    FC Dynamo Kiev
    Champions league
    Wett-Credits bis Zu 100€*

    *Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Benfica: Souverän gegen Midtjylland

    Anders als Dynamo musste Benfica auf dem Weg zur Playoff-Runde nur eine Hürde überwinden. Das Team von Roger Schmidt hatte dabei keinerlei Probleme, da das Duell gegen Midtjylland mit einem Gesamtergebnis von sogar 7:2 gewonnen wurde. Dabei überzeugte in erster Linie der Stürmer Goncalo Ramos mit 3 Treffern und einem Assist in zwei Spielen. Außerdem verdienen auch Enzo Fernandes und David Neres ein großes Lob für ihre Leistungen gegen den dänischen Vorjahresmeister.

    Zudem verblüffte Benfica beim Saisonstart in der heimischen Liga. Beide bisherigen Duelle wurden nämlich gewonnen, sodass die Stimmung bei den Portugiesen sicherlich auf einem beneidenswerten Niveau ist. Für positive Gedanken bei Benfica sorgt außerdem die aktuelle Verletzungssituation, da alle Spieler einsatzbereit sind. Generell erwarten wir ein sehr offensivstarkes Team, das sicherlich gefährlich für die Ukrainer sein wird.

    Unser Tipp

    Trotz der guten Leistungen im bisherigen Verlauf der Champions League und des Heimvorteils schlüpft Dynamo bei TonyBet in die Außenseiterrolle. Sowas ist jedoch nicht überraschend, da Benfica am Saisonbeginn wirklich überragend wirkt. Demzufolge ist klar, dass die Favoritenwette mit einer bet365 Quote von 1,80 einen Versuch wert ist. Unser Haupttipp bezieht sich jedoch auf die Wette „Weniger als 2,5 Tore“ mit einer 22bet Quote von 1,90. Der Hauptgrund dafür liegt in der Tatsache, dass sogar 5 der 6 bisherigen Duelle dieser Teams mit weniger als 3 Treffern endeten.

    FC Dynamo Kiev
    • International erfahrenes Team
    • Top-Form von Viktor Tsygankov
    • Gelbsperren von Sydorchuk und Garmash
    Benfica Lisbon
    • Bärenstarke Offensive gegen Midtjylland
    • 2 Ligasiege am Saisonstart
    • Keine Verletzungen
    Teilen
    Dieter
    Über den Autor

    Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

    Back to Top