Prognose und Tipps zu Juventus – Villarreal: Champions League Achtelfinale

Mittwoch 16 März 2022, 21:05 Juventus Stadium
Juventus
vs
Villarreal

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Die letzten Tickets fürs diesjährige Viertelfinale der Champions League werden am Mittwoch um 21:05 Uhr vergeben. Besonders interessant wird das Duell zwischen Juventus und Villarreal, da das Hinspiel mit einem 1:1 Unentschieden endete. Demzufolge ist es klar, dass beide Teams mit Recht auf die nächste Turnierphase hoffen dürfen. Allerdings hat Juventus viel bessere Chancen darauf. Die Italiener genießen nämlich nicht nur den Heimvorteil, sondern spielen auch in einer äußerst guten Form. Doch das gelbe U-Boot aus Spanien darf man keinesfalls vorzeitig abschreiben, was auch im Hinspiel zum Vorschein kam. Wird Juventus der Favoritenrolle im Rückspiel gerecht? Hier kannst du dich mit allen wissenswerten Fakten vertraut machen!

Viel bessere Form von Juventus

Während Juventus in der Hinrunde nicht besonders gut aussah, wirkt das Team von Massimiliano Allegri im neuen Kalenderjahr um ein Vielfaches besser. Den besten Beweis dafür liefert die Tatsache, dass die Alte Dame schon seit 12 Pflichtspielen ungeschlagen ist. Demzufolge kletterte Juve auf den 4. Platz in der Seria A und darf mit Recht auf die CL-Qualifikation hoffen. Außerdem kam es zum Einzug ins Pokal-Halbfinale, wo das Hinspiel gegen Fiorentina mit 1:0 gewonnen wurde.

Abgesehen vom Pokalerfolg verzeichnete Juve seit dem Hinspiel gegen Villarreal auch drei Ligasiege. Die Alte Dame verblüffte dabei primär in der Offensive mit sogar 7 erzielten Ligatreffern. Beim 3:1 Sieg am letzten Spieltag überzeugte in erster Linie Alvaro Morata mit zwei Toren. Demnach ist es klar, dass Villarreal nicht nur auf den Neuzugang Dusan Vlahovic aufpassen muss. Allerdings gibt es auch schlechte Nachrichten für Massimiliano Allegri. Dabei handelt es sich um die Verletzungen von Bonucci, McKennie und Chiesa, die deswegen nicht zum Einsatz kommen werden.

Ergebnisse der letzten Spiele
22/2/2022
Villarreal
1:1
Juventus
Champions League
7/8/2009
Juventus
1:4
Testspiel
Wett-Credits bis Zu 100€*

*Nur für neue bet365 Kunden. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Was kann Villarreal im Rückspiel?

Ähnlich wie im Falle von Juventus hat sich auch die Formkurve von Villarreal nach der Winterpause nach oben gerichtet. Doch trotz der guten Leistungen in letzter Zeit belegt das gelbe U-Boot aktuell erst den 7. Platz in der Tabelle der La Liga. Der Hauptgrund dafür liegt in einer schwachen Auswärtsform, da Villarreal nur 14 der 45 Ligapunkte als Gast einfuhr. Darüber hinaus erwies sich Villarreal in den Gästen als nicht besonders torgefährlich (12 Treffer), was man beim Wetten keinesfalls übersehen sollte.

Für eine gute Stimmung vor dem Rückspiel sorgt jedoch der 1:0 Ligasieg gegen Celta Vigo am letzten Wochenende. Allerdings hatte Villarreal dabei ziemlich viel Glück, da das Team von Unai Emery lediglich 10 Torschüsse und eine Großchance kreierte. Positiv wirkt die gute Leistung der Abwehrreihe, die den Spielraum für den Gegner klein hielt. Für Probleme bei Emery sorgen jedoch drei wichtige Ausfälle, da Alcacer, Pena und Moreno das Rückspiel gegen Juventus verpassen werden.

Unser Tipp

Obwohl das Hinspiel in Spanien sehr ausgeglichen war, gilt Juventus mit einer 22bet Quote von 1,91 als der Favorit im Rückspiel. Aufgrund der guten Form der Alten Dame und des Heimvorteils empfehlen wir in erster Linie diese Wettoption. Darüber hinaus tippen wir auf „Mehr als 4,5 Gelbe Karten“ mit einer bet365 Quote von 1,70. Der Hauptgrund dafür liegt im Schiedsrichter Szymon Marciniak, der als eine relativ strenge Person gilt.

Juventus
  • 12 Pflichtspiele in Folge ungeschlagen
  • Gute Angriffsform
  • Bonucci, McKennie und Chiesa verletzt
Villarreal
  • Schwache Auswärtsleistung
  • Top-Form von Dani Parejo
  • Alcacer, Pena und Moreno verletzt
Teilen
Dieter
Über den Autor

Vom König Fußball, über Handball, Basketball und Tennis, bis hin zu hierzulande beliebten Wintersportarten: Schon seit Jahren verpasse ich nichts Wichtiges bezüglich der Online-Wetten. Auf diesem Blog präsentiere Ich in erster Linie meine Tipps zur Admiral Bundesliga und der Champions League. Lust auf Top-Quoten? Das ist der perfekte Ort dafür!

Back to Top